2. Bundesliga

Fürth nur noch enttäuscht

Karlsruhe.(dpa) Als der Schlusspfiff in Karlsruhe die nächste Enttäuschung perfekt machte, blieb Stefan Ruthenbeck lange auf seiner Trainerbank sitzen und grübelte. Nach der 0:1 (0:0)-Niederlage und damit dem nächsten Punktverlust in der 2. Fußball-Bundesliga war der Trainer der SpVgg Greuther Fürth bedient. "Die Spieler müssen sich hinterfragen", betonte Ruthenbeck und war "schwer enttäuscht". Statt sich zum Start der Rückrunde wieder der Spitzengruppe der Tabelle zu nähern, drohen die schwächelnden Franken kurz vor Weihnachten und der Winterpause den Anschluss an die Aufstiegsregion ganz zu verlieren.

In Karlsruhe bestrafte Dimitris Diamantakos die Fürther vor 12 396 Zuschauern durch ein Abstaubertor aus kurzer Distanz (51. Minute). Dem Treffer vorausgegangen war ein Patzer der Gäste-Defensive. "Wir haben jetzt in den letzten drei Spielen einen Punkt geholt, das ist zu wenig. Wir müssen einfach wieder "back to the roots", wieder zurück zu den Grundlagen und besser verteidigen", sagte Ruthenbeck.

Bei den "Kleeblättern" hadern sie vor allem mit der Einstellung auf dem Platz, auch gegen die zuletzt arg kriselnden Badener konnte keine echte Torgefahr entfaltet werden. "Es geht auch um die Art und Weise", fand Michael Mutzel, Direktor Profifußball bei der SpVgg. "Die Jungs haben viel Ballbesitz, aber mir fehlt die Geilheit, Spiele wie heute zu gewinnen. Aus diesem Trott müssen wir rauskommen." Die Fürther konnten nur eines von zuletzt sechs Spielen gewinnen.

Statistik

Leipzig - FSV Frankfurt 3:1 (0:0) Tore: 1:0 (58.) Sabitzer, 2:0 (61.) Kaiser, 3:0 (67.) Sabitzer, 3:1 (68.) Perdedaj - SR: Petersen (Stuttgart) - Zuschauer: 19 119

Kaiserslautern - Duisburg 2:0 (0:0) Tore: 1:0 (60.) Deville, 2:0 (90.+4) Klich - SR: Kircher (Rottenburg) - Zuschauer: 22 277

Nürnberg - SC Freiburg 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Burgstaller, 1:1 (64.) Höhn, 2:1 (65./Eigentor) Föhrenbach- SR: Osmers (Hannover) - Zuschauer: 28 198

Düsseldorf - Union Berlin 0:3 (0:1) Tore: 0:1 (13.) Wood, 0:2 (69.) Wood, 0:3 (86./Eigentor) Schmitz - SR: Brych (München) - Zuschauer: 23 461 - Besonderes Vorkommnis: (47.) Schmitz (Fortuna Düsseldorf) scheitert mit Foulelfmeter an Haas

Karlsruhe - Fürth 1:0 (0:0) Tor: 1:0 (51.) Diamantakos - SR: Stegemann (Niederkassel) - Zuschauer: 12 396

Bielefeld - St. Pauli Mo. 20.15

Tabelle

1. RB Leipzig 18 29:17 382. SC Freiburg 18 40:22 353. 1. FC Nürnberg 18 35:27 304. FC St. Pauli 17 21:18 295. Eintracht Braunschweig 18 26:14 286. VfL Bochum 18 28:18 277. SV Sandhausen 18 27:22 268. 1. FC Kaiserslautern 18 23:23 259. SpVgg Greuther Fürth 18 24:30 2510. 1. FC Heidenheim 18 21:17 2411. Karlsruher SC 18 17:24 2212. FSV Frankfurt 18 17:25 2213. 1. FC Union Berlin 18 30:30 2014. Arminia Bielefeld 17 15:15 2015. Fortuna Düsseldorf 18 15:24 1916. SC Paderborn 18 17:33 1617. TSV 1860 München 18 15:23 1418. MSV Duisburg 18 15:33 11SV Sandhausen: Drei Punkte Abzug wegen LizenzverstößeDie nächsten Spiele: Freitag, 18.12., 18.30 Uhr:St. Pauli - Karlsruhe, Union Berlin - Sandhausen, FSV Frankfurt - Bielefeld;Samstag, 19.12., 13 Uhr:Fürth - Leipzig, Heidenheim - Nürnberg;Sonntag, 20.12., 13.30 Uhr:Duisburg - Bochum, Braunschweig - Kaiserslautern, Freiburg - 1860 München;Montag, 21.12., 20 Uhr:Paderborn - Düsseldorf
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.