Asiaten wollen für Blatter stimmen
Fußball

Severin Freund. Bild: dpa
Melbourne.(dpa) Der asiatische Verbandschef hat trotz der Kandidatur von Prinz Ali bin Al-Hussein erneut Fifa-Chef Joseph Blatter die Unterstützung bei der Präsidentschaftswahl des Fußball-Weltverbandes Fifa zugesichert. "Unser Kongress hat sich damals für Herrn Blatter ausgesprochen, wir haben uns darauf festgelegt und werden unsere Meinung niemals ändern", sagte AFC-Präsident Scheich Salman bin Ibrahim Al-Khalifa am Freitag in Melbourne. Das gelte auch nach der Erklärung des jordanischen Verbandschefs Al-Hussein. Der 39 Jahre alte Fifa-Vizepräsident hatte am Dienstag seine Kandidatur für die Wahl am 29. Mai in Zürich bekanntgegeben.

Deftige Pleite für TSV 1860

München.(dpa) Der TSV 1860 München ist mit einer peinlichen Testspielschlappe in das neue Jahr gestartet. Der Zweitligist verlor am Freitag eine Partie auf dem eigenen Vereinsgelände gegen die zweite Mannschaft des VfB Stuttgart mit 0:4 (0:2). Einen Tag nach dem Trainingsauftakt enttäuschten die Sechziger in allen Belangen. Der negative Höhepunkt war das Gegentor zum 0:3, das der VfB-Torhüter Benjamin Uphoff kurz nach der Pause mit einem Abschlag und dank des heftigen Windes an der Grünwalder Straße direkt erzielte.

Skifliegen Severin Freund fliegt allen davon

Tauplitz.(dpa) Severin Freund hat mit einem Rekord-Flug auf 237,5 Meter im Weltcup-Training am Kulm für Aufsehen gesorgt. Der Skiflug-Weltmeister übertraf am Freitag die zwei Jahre alte deutsche Bestmarke von Michael Neumayer um 6,5 Meter. Der Welt-Skiverband FIS führt allerdings keine offiziellen Rekordlisten. Freund geht nun mit berechtigten Sieghoffnungen in den Wettbewerb an diesem Samstag (14.15 Uhr). Die Qualifikation ließ der aufgrund seiner Top-Ten-Platzierung im Gesamt-Weltcup gesetzte Bayer aus. Die Ausscheidung gewann der Slowene Jurij Tepes mit 207 Metern. Richard Freitag überzeugte mit 211,5 Metern. Auch die übrigen vier DSV-Springer schafften den Sprung in das 40-köpfige Starterfeld.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.