Australian Open
Tennis

Herren-Einzel

3. Runde: Milos Raonic (Kanada/8) - Benjamin Becker (Mettlach) 6:4, 6:3, 6:3; Novak Djokovic (Serbien/1) - Fernando Verdasco (Spanien/31) 7:6 (10:8), 6:3, 6:4; Stanislas Wawrinka (Schweiz/4) - Jarkko Nieminen (Finnland) 6:4, 6:2, 6:4; Kei Nishikori (Japan/5) - Steve Johnson (USA) 6:7 (7:9), 6:1, 6:2, 6:3; David Ferrer (Spanien/9) - Gilles Simon (Frankreich/18) 6:2, 7:5, 5:7, 7:6 (7:4); Feliciano López (Spanien/12) - Jerzy Janowicz (Polen) 7:6 (8:6), 6:4, 7:6 (7:3); Gilles Müller (Luxemburg) - John Isner (USA/19) 7:6 (7:4), 7:6 (8:6), 6:4; Guillermo Garcia-López (Spanien) - Vasek Pospisil (Kanada) 6:2, 6:4, 6:4

Achtelfinale: Rafael Nadal (Spanien/3) - Kevin Anderson (Südafrika/14) 7:5, 6:1, 6:4; Andy Murray (Großbritannien/6) - Grigor Dimitrow (Bulgarien/10) 6:4, 6:7 (5:7), 6:3, 7:5; Tomas Berdych (Tschechien/7) - Bernard Tomic (Australien) 6:2, 7:6 (7:3), 6:2; Nick Kyrgios (Australien) - Andreas Seppi (Italien) 5:7, 4:6, 6:3, 7:6 (7:5), 8:6

Damen-Einzel

3. Runde: Serena Williams (USA/1) - Jelina Switolina (Ukraine/26) 4:6, 6:2, 6:0; Madison Keys (USA) - Petra Kvitova (Tschechien/4) 6:4, 7:5; Agnieszka Radwanska (Polen/6) - Varvara Lepchenko (USA/30) 6:0, 7:5; Dominika Cibulkova (Slowakei/11) - Alizé Cornet (Frankreich/19) 7:5, 6:2; Venus Williams (USA/18) - Camila Giorgi (Italien) 4:6, 7:6 (7:3), 6:1; Garbine Muguruza (Spanien/24) - Timea Bacsinszky (Schweiz) 6:3, 4:6, 6:0; Victoria Asarenka (Weißrussland) - Barbora Zahlavova Strycova (Tschechien/25) 6:4, 6:4; Madison Brengle (USA) - Coco Vandeweghe (USA) 6:3, 6:2

Achtelfinale: Jekaterina Makarowa (Russland/10) - Julia Görges (Bad Oldesloe) 6:3, 6:2; Maria Scharapowa (Russland/2) - Peng Shuai (China/21) 6:3, 6:0; Simona Halep (Rumänien/3) - Yanina Wickmayer (Belgien) 6:4, 6:2; Eugenie Bouchard (Kanada/7) - Irina-Camelia Begu (Rumänien) 6:1, 5:7, 6:2

Fußball

Podolski und Shaqiri enttäuschen

Mailand.(dpa) Lukas Podolski und Xherdan Shaqiri haben beim italienischen Traditionsclub Inter Mailand einen weiteren Rückschlag kassiert. Inter enttäuschte am Sonntag mit einem 0:1 (0:0) im Heimspiel gegen den FC Turin und hat erneut den Anschluss nach oben in der italienischen Serie A verpasst. Der deutsche Nationalspieler Podolski wurde bei seiner vierten Partie in der Liga in der 66. Minute ausgewechselt. Das Tor gegen Inter schoss Emiliano Morretti in der Nachspielzeit. Derweil baute Spitzenreiter Juventus Turin seine Führung mit einem 2:0 (0:0) gegen Chievo Verona aus.

Livesport im TV

Tennis: 10.45 - 14.15 Eurosport; Australian Open; Dienstag, ab 1 Uhr: Australian Open

Fußball: 18.45 - 21.00 Eurosport; Africa Cup DR Kongo - Tunesien
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.