Bamberg überrascht gegen Tel Aviv
Basketball

Bamberg.(dpa) Die Brose Baskets Bamberg haben in der Euroleague einen überraschenden zweiten Vorrundensieg gefeiert und damit weiter gute Chancen auf den Einzug in die nächste Runde. Die Franken bezwangen am Donnerstagabend das favorisierte israelische Spitzenteam Maccabi Tel Aviv dank eines überragenden letzten Viertels mit 77:66 (42:35). Im Klassement der Gruppe D steht der deutsche Meister damit bei zwei Siegen und zwei Niederlagen. "Wir haben mit Emotionen gespielt und Mumm gezeigt", analysierte Trainer Andrea Trinchieri.

Vor 6800 Zuschauern war Nationalspieler Daniel Theis mit 16 Punkten der beste Bamberger Werfer, Brad Wanamaker steuerte 15 Zähler bei. Dem fünfmaligen Euroleague-Champion aus Tel Aviv reichten 19 Punkte von Devin Smith nicht.

Motorrad-WM Rossis Einspruch abgelehnt

Lausanne.(dpa) Der Internationale Sportgerichtshof CAS hat am Donnerstag den Einspruch von Motorrad-Superstar Valentino Rossi abgewiesen. Damit bleibt die Drei-Punkte-Strafe, die die Rennleitung gegen Rossi nach dessen Rempler vor zwei Wochen gegen Titelverteidiger Marc Marquez verhängt hatte, bestehen. Rossi muss beim Saisonfinale am Sonntag in Valencia nun als Letzter starten. Der deutsche CAS-Richter Ulrich Haas hatte Rossi und Vertreter des Motorradweltverbandes FIM am Mittwoch in Lausanne angehört. Laut CAS seien aber keine Voraussetzungen gegeben, um die Sanktionen gegen Rossi aufzuheben.

Der neunmalige Weltmeister Rossi führt zwar mit sieben Punkten die WM-Wertung der MotoGP vor seinem spanischen Teamkollegen Jorge Lorenzo an. Doch bei einem Sieg seines Rivalen müsste Rossi Zweiter werden, um doch noch seinen zehnten Titel zu holen.

Sport in Kürze

Fußball

Weltmeister Deutschland hat in der Fifa-Weltrangliste seinen zweiten Platz behauptet. Neuer Spitzenreiter ist zum ersten Mal Belgien, das Argentinien ablöste und auf den dritten Platz verdrängte. Bester Aufsteiger unter den ersten zehn Teams ist Chile, das sich von Rang neun auf Position fünf verbesserte. Auch England (9.) und Österreich (10.) kletterten im Ranking nach oben.

Der VfL Wolfsburg kann auch in der kommenden Saison auf Torhüter Diego Benaglio und Abwehrchef Naldo bauen. "Der Vertrag von Benaglio hat sich automatisch bis 2017 verlängert. Bei Naldo wird es demnächst ähnlich sein", erklärte Geschäftsführer Klaus Allofs am Donnerstag

Tennis

Der Weltranglisten-Zweite Roger Federer muss weiter auf seinen zweiten Sieg beim Tennis-Turnier in Paris-Bercy warten. Der Schweizer verlor am Donnerstag im Achtelfinale mit 6:7 (3:7), 6:3, 6:7 (5:7) gegen den Amerikaner John Isner, der 27 Asse schlug.

Basketball

Nationalspieler Dennis Schröder und die Atlanta Hawks haben in der NBA ihre Erfolgsserie fortgesetzt. Das Team setzte sich gegen die Brooklyn Nets mit 101:87 durch und feierte seinen fünften Sieg nacheinander.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.