Bayernliga Nord

Memmelsdorf feuert Heidenreich

Memmelsdorf. (dme) Als einziger der Bayernligisten ist der SV Memmelsdorf immer noch ohne Sieg in der laufenden Saison. Nur sechs Punkte aus 19 Spielen waren Grund genug sich nun im beiderseitigen Einvernehmen von Trainer Hans-Jürgen Heidenreich (47) zu trennen.

Zumindest bis zur Winterpause übernimmt Thomas Schulz die Mannschaft. Der Memmelsdorfer hat schon als Feuerwehrmann die zweite Mannschaft trainiert und war in der Saison 2010/11 in der alten Landesliga Nord für neun Spiele als Interimstrainer eingesprungen. Es ist bereits der dritte Trainerwechsel in der laufenden Saison in der Bayernliga Nord.

Kegeln

Bayernliga U 18

SC Luhe-Wildenau - KV München 5:1 (2117:2037)

(otr) Die Juniorenkegler des SC Luhe-Wildenau haben den zweiten Tabellenplatz in der Kegler-Bayernliga U18, den man gemeinsam mit dem SKV TuS Hirschau inne hat, mit einem überzeugenden Heimsieg über den KV München verteidigt. Bis auf Jonas Grünwald, der denkbar knapp und recht unglücklich gegen Matthias Hofmann verlor, konnten alle SC-Kegler ihre Spiele gewinnen. Die Hauptursache für den Heimsieg lag sicher in der Tatsache, dass die SC-Kegler geschlossener auftraten und die Gäste von der Isar mit Julian Zimmer (444) gleich zu Beginn einen Rückschlag hinnehmen mussten, von dem sie sich nicht mehr erholten.

Einzelergebnisse

Johannes Kres - Julian Zimmer (120:105, 136:114, 144:118, 111:107) 511:444; 4:0 Satzpunkte - 1:0 Mannschaftspunkte; Marco Maier - Fabian Funkenhauser (127:126, 139:130, 159:151, 120:152) 545:559 - 3:1 - 2:0; Manuel Kessler - Marius Bäurle (128:131, 153:130, 124:136, 150:124) 555:521 - 2:2 - 3:0; Jonas Grünwald - Matthias Hofmann (132:128, 127:133, 124:124, 123:128) 506:513 - 1,5:2,5 - 3:1;

Satzpunkte: 10,5:5,5 - Gesamtkegel: 2117:2037 - Endstand: 5:1

Radsport

Oberpfälzer Radler tagen in Freihung

Windischeschenbach. (fz) Der ordentliche Bezirkstag der Radsportvereine aus der Oberpfalz im Bayerischen Radsportverband findet am Samstag, 22. November um 14 Uhr im Gasthof "Alte Post" in Freihung statt. Bezirksvorsitzender Heinz Uhl aus Windischeschenbach wird zusammen mit den Delegierten der Vereine das weitere Radsportgeschehen in der Oberpfalz festlegen.

Eishockey

Devils-Nachwuchs erfolgreich

Weiden. Zwei Siege feierte die Knabenmannschaft der Young Devils. In Schweinfurt siegte sie mit 6:4. Es war bis zum Ende spannend, ehe den Weidenern Sekunden vor Schluss die Entscheidung gelang. Ingolstadt II wurde mit 10:0 abgefertigt.

Schweinfurt - Weiden 4:6 Tore: Elias Maschke (3), Justin Horn (2), Kevin Sartisson

Weiden - Ingolstadt 2 10:0 Tore: Elias Maschke (3), Sebastian Dressel (2), Kevin Sartisson, Paul Raß, Justin Horn, Leon Wolf, Oliver Arlt
Weitere Beiträge zu den Themen: Regionalsport (12984)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.