Bencic feiert ersten WTA-Sieg

Eastborune. (dpa) Die Schweizer Tennisspielerin Belinda Bencic hat in ihrem dritten Finale ihren ersten Sieg bei einem WTA-Turnier gefeiert. Im Endspiel von Eastbourne bezwang die 18-Jährige am Samstag die an Nummer 9 gesetzte Polin Agnieszka Radwanska mit 6:4, 4:6, 6:0. Durch ihren Erfolg in Südengland wird Bencic in der nächsten Weltrangliste vom 31. auf den 21. Platz vorstoßen. Ihre ersten beiden WTA-Endspiele hatte sie 2014 im chinesischen Tianjin und Anfang Juni in 's-Hertogenbosch verloren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.