Brose Bamberg will ersten Titel

Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg und Pokalsieger EWE Baskets Oldenburg spielen am Sonntag um den ersten Titel der neuen Saison. Rund eine Woche vor dem Start der 50. Bundesliga-Spielzeit treffen beide Teams im Champions Cup in Bamberg (17.00 Uhr) aufeinander. Dabei wollen die Franken Revanche für die bittere Niederlage im Pokalendspiel der vergangenen Saison nehmen. Damals setzten sich die Oldenburger mit 72:70 durch. "Ich habe immer noch ein bitteres Gefühl im Mund, wenn ich ans Pokalfinale in Oldenburg zurückdenke", sagte Bambergs Coach Andrea Trinchieri. Er glaubt nicht dass dieses Duell ein Gradmesser für das wirkliche Leistungsvermögen beider Teams sein kann. " Es wird ein komisches Spiel mit vielen Hochs und Tiefs werden."
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.