Champions-League

Gruppe AJuventus Turin - Piräus Di. 20.45 Uhr

Malmö - Atl. Madrid Di. 20.45 Uhr

1. Atl. Madrid 3 8:3 62. Olymp. Piräus 3 4:4 63. Juventus Turin 3 2:2 34. Malmö 3 2:7 3Gruppe BReal Madrid - Liverpool Di. 20.45 Uhr

FC Basel - Razgrad Di. 20.45 Uhr

1. Real Madrid 3 10:2 92. Ludogorets Razgrad 3 3:4 33. FC Liverpool 3 2:5 34. FC Basel 3 2:6 3Gruppe CSt. Petersb. - Leverkusen Di. 18.00 Uhr

Ben. Lissabon - Monaco Di. 20.45 Uhr

1. Bayer Leverkusen 3 5:2 62. AS Monaco 3 1:0 53. St. Petersburg 3 2:2 44. Benfica Lissabon 3 1:5 1Gruppe DFC Arsenal - Anderlecht Di. 20.45 Uhr

Dortmund - Gal. Istanbul Di. 20.45 Uhr

1. Bor. Dortmund 3 9:0 92. FC Arsenal 3 6:4 63. RSC Anderlecht 3 2:6 14. Galatasaray istanbul 3 2:9 1Gruppe EMan. City - ZSKA Moskau Mi. 20.45 Uhr

Bayern München - Rom Mi. 20.45 Uhr

1. Bayern München 3 9:1 92. AS Rom 3 7:9 43. Manchester City 3 3:4 24. ZSKA Moskau 3 3:8 1Gruppe FAmsterdam - Barcelona Mi. 20.45 Uhr

Paris - Apoel Nikosia Mi. 20.45 Uhr

1. Paris St. Germain 3 5:3 72. FC Barcelona 3 6:4 63. Ajax Amsterdam 3 3:5 24. Apoel Nikosia 3 1:3 1Gruppe GMaribor - FC Chelsea Mi. 20.45 Uhr

Sport. Lissabon - Schalke Mi. 20.45 Uhr

1. FC Chelsea 3 8:1 72. Schalke 04 3 6:5 53. NK Maribor 3 2:8 24. Sporting Lissabon 3 4:6 1Gruppe HAthl. Bilbao - FC Porto Mi. 20.45 Uhr

Donezk - Borisov Mi. 20.45 Uhr

1. FC Porto 3 10:3 72. Schachtar Donezk 3 9:2 53. Bate Borisov 3 2:14 34. Athletic Bilbao 3 2:4 1

Alaba: Keine ängstlichen Römer

München.(dpa) David Alaba vom FC Bayern München erwartet nach dem 7:1 auswärts gegen den AS Rom im Rückspiel am Mittwoch keinen ängstlichen Gegner. "Ich glaube nicht. Sicherlich werden sie Respekt haben, aber den haben wir auch", sagte der österreichische Fußball-Nationalspieler am Montag in München. "Der AS Rom kommt hier her, um Punkte mitzunehmen."

Mit drei Punkten würden die Münchner vorzeitig den Gruppensieg sichern, ein Remis reicht für den Einzug ins Achtelfinale. "Es ist auch ein besonderes Spiel, weil man sich für die nächste Runde qualifizieren kann", sagte Juan Bernat. "Es wird ein komplett anderes Spiel. Es wird schwierig und ein enges Spiel." Das Hinspiel sei ein fast komplettes Spiel gewesen, sagte der Spanier. Das 7:1 vor zwei Wochen war der höchste Auswärtssieg der Münchner im Europapokal.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6871)Lea (13790)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.