Champions-League: Deutsches Duell
Handball

Wien.(dpa) Im Achtelfinale der Champions-League kommt es zum deutschen Duell zwischen dem THW Kiel und der SG Flensburg-Handewitt. Das ergab die Auslosung am Dienstag in Wien. In der Neuauflage des Vorjahresfinales hat der deutsche Handball-Meister aus Kiel als Sieger der Gruppe A im Rückspiel Heimrecht. Titelverteidiger Flensburg war in der Staffel C nur Vierter geworden. Die Rhein-Neckar Löwen treffen im Kampf um den Einzug ins Viertelfinale auf Pick Szeged und müssen zuerst in Ungarn antreten.

Spieltermine sind zwischen dem 11. und 15. März sowie zwischen dem 18. und 23. März. Die Endrunde Final Four findet am 30./31. Mai in Köln statt.

Tennis Mit Kohlschreiber gegen Frankreich

Frankfurt.(dpa) Das deutsche Davis-Cup-Team geht mit Philipp Kohlschreiber, Benjamin Becker, Jan-Lennard Struff und André Begemann in das Erstrunden-Duell mit Frankreich. Der neue Kapitän Michael Kohlmann nominierte das Quartett am Dienstag für die Partie vom 6. bis 8. März in Frankfurt/Main. Kohlschreiber kehrt damit wie von der deutschen Nummer eins bereits selbst in der vergangenen Woche verkündet nach einem Jahr in die deutsche Mannschaft zurück. Kohlmanns Vorgänger Carsten Arriens hatte den Augsburger zuletzt suspendiert. Das letzte Aufeinandertreffen zwischen Deutschland und Frankreich entschieden die Franzosen im April 2014 für sich.

Herrenturnier in Acapulco

1. Runde: Benjamin Becker (Mettlach/8) - Tobias Kamke (Lübeck) 7:6 (7:4), 6:2

Damenturnier in Doha

1. Runde: Andrea Petkovic (Darmstadt/6) - Kirsten Flipkens (Belgien) 6:7 (5:7), 6:3, 6:2
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.