Comeback von Keeper Hildebrand
Bundesliga

Frankfurt/Main.(dpa) Auf der Zielgerade seiner bewegten Torwart-Karriere rückt Timo Hildebrand noch einmal ins Rampenlicht. Die Nummer drei von Eintracht Frankfurt kehrt im Gastspiel bei 1899 Hoffenheim an diesem Freitag (20.30 Uhr) in die Bundesliga zurück. "Wir wissen, was er leisten kann und haben überhaupt keine Zweifel. Wir können uns auf ihn verlassen", sagte Eintracht-Trainer Thomas Schaaf am Donnerstag und stärkte dem 35-Jährigen damit für dessen 299. Einsatz im deutschen Fußball-Oberhaus den Rücken.

Nach dem Abschlusstraining entschied Schaaf, dass die Zeit für die Rückkehr von Kevin Trapp nach mehr als zweimonatiger Verletzungspause noch nicht reif ist. Der Stammtorhüter wird die Reise ins Kraichgau nicht mit antreten. Trapp hatte nach seinem am 23. September im Spiel gegen den FSV Mainz 05 erlittenen Syndesmoseriss am Mittwoch erstmals wieder mit der Mannschaft trainiert.

Wegen dessen schwerer Verletzung hatte die Eintracht Hildebrand Ende September über Nacht als Ersatztorwart verpflichtet. Nachdem der zur Nummer eins aufgestiegene Felix Wiedwald an Pfeifferschem Drüsenfieber erkrankt ist, schlägt für Hildebrand nun die große Stunde.

BundesligaHoffenheim - Frankfurt Fr. 20.30 Uhr

Bremen - Hannover Sa. 15.30 Uhr

Freiburg - Hamburg Sa. 15.30 Uhr

Hertha - Dortmund Sa. 15.30 Uhr

Schalke - Köln Sa. 15.30 Uhr

Augsburg - FC Bayern Sa. 15.30 Uhr

Mainz - Stuttgart Sa. 18.30 Uhr

Leverkusen - Gladbach So. 15.30 Uhr

Wolfsburg - Paderborn So. 17.30 Uhr

1. FC Bayern München 14 33:3 362. VfL Wolfsburg 14 28:13 293. FC Augsburg 14 20:14 244. Bayer Leverkusen 14 25:18 235. FC Schalke 14 25:18 236. Bor. Mönchengladbach 14 19:12 237. Eintracht Frankfurt 14 27:26 218. 1899 Hoffenheim 14 21:22 209. Hannover 96 14 14:21 1910. SC Paderborn 07 14 19:23 1711. 1. FSV Mainz 05 14 17:20 1612. 1. FC Köln 14 14:20 1513. Hamburger SV 14 9:18 1514. Borussia Dortmund 14 15:21 1415. Hertha BSC 14 19:26 1416. SC Freiburg 14 15:21 1317. SV Werder Bremen 14 20:31 1318. VfB Stuttgart 14 18:31 122. BundesligaSandhausen - Bochum Fr. 18.30 Uhr

Fürth - RB Leipzig Fr. 18.30 Uhr

Aue - Heidenheim Fr. 18.30 Uhr

Braunschweig - Berlin Sa. 13 Uhr

FSV Frankfurt - Düsseldorf Sa. 13 Uhr

1860 München - Karlsruhe Sa. 13 Uhr

St. Pauli - Darmstadt So. 13.30 Uhr

Ingolstadt - K'lautern So. 13.30 Uhr

Aalen - Nürnberg So. 13.30 Uhr

1. FC Ingolstadt 04 16 26:11 332. 1. FC Kaiserslautern 16 25:16 283. Karlsruher SC 16 21:11 274. SV Darmstadt 16 20:12 265. Eintr. Braunschweig 16 24:18 266. Fortuna Düsseldorf 16 25:20 257. 1. FC Heidenheim 16 27:16 248. RasenBallsport Leipzig 16 20:11 249. SpVgg Greuther Fürth 16 22:22 2110. VfL Bochum 16 27:27 2011. Union Berlin 16 19:27 2012. 1. FC Nürnberg 16 18:27 2013. SV Sandhausen 16 14:22 1914. FSV Frankfurt 16 21:27 1815. VfR Aalen 16 13:20 1616. TSV 1860 München 16 20:26 1517. St. Pauli 16 18:35 1318. FC Erzgebirge Aue 16 14:26 12
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)SpVgg (24098)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.