Dante möchte deutschen Pass

Dante, hier mit Ehefrau Jocelina, möchte Deutscher werden. Bild: dpa
Bayern Münchens Fußball-Profi Dante will Deutscher werden. Der Abwehrspieler sagte, dass er nach dem WM-Debakel wohl nicht mehr für die brasilianische Auswahl auflaufen werde und seine Zukunft in Deutschland sehe. "Ich würde nach meiner Karriere gern noch in Deutschland bleiben. Mit einem deutschen Pass wäre das einfacher", sagte der 30-Jährige, der seit 2009 in der Bundesliga für Mönchengladbach und Bayern spielt. "In meinen Fall besteht die Möglichkeit, dass ich nach sieben Jahren Aufenthalt in Deutschland die deutsche Staatsbürgerschaft beantrage." Mit der WM-Teilnahme habe sich der Verteidiger einen Traum erfüllt, auch wenn das Abschneiden auch zu unschönen Szenen führte.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.