DFB-Frauen präsentieren WM-Trikot

Melanie Behringer, Melanie Leupolz, Sara Däbritz und Lena Petermann (von links) im neuen Outfit: Mit diesen Trikots treten die deutschen Fußballfrauen bei der Weltmeisterschaft in Kanada an. Bild: dpa
Herzogenaurach. Die deutsche Frauenfußball-Nationalmannschaft hat bei Adidas das neue Trikot für die Weltmeisterschaft im Sommer präsentiert. Das neue Dress ist in den klassischen Farben der deutschen Auswahl-Teams gehalten: Weißes Shirt, schwarze Hosen, weiße Stutzen. Ärmel und Kragen erhielten jeweils einen roten und einen schwarzen Streifen als Verzierung.

Der moderne Stil kam bei den Spielerinnen sehr gut an: "Der V-Ausschnitt ist total cool", ließ Mittelfeldspielerin Melanie Behringer ihre Freude verlauten: "Wir freuen uns, schon am Mittwoch das erste Mal im neuen Trikot auflaufen zu dürfen." Am 8. April (um 18 Uhr in Fürth) bestreitet die Mannschaft von Trainerin Silvia Neid in der neuen Arbeitskleidung ein Testspiel gegen Brasilien.

Die WM-Endrunde wird vom 6. Juni bis 5. Juli 2015 in Kanada ausgetragen. In der Vorrunde trifft Deutschland in der Gruppe B auf die Elfenbeinküste, Norwegen und Thailand.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.