EHF-Pokal: Füchse mit Kantersieg
Handball

Berlin.(dpa) Die Füchse Berlin haben auch ihr zweites Spiel in der Gruppenphase des EHF-Pokals gewonnen. Der deutsche Handball-Pokalsieger besiegte am Sonntag HC Vojvodina mit 37:22 (18:11) und feierte den höchsten Sieg in dieser Saison. Gegen die harmlosen Gäste aus Serbien war Pavel Horak mit acht Toren erfolgreichster Berliner Schütze. In der Gruppe C haben die Füchse wie auch die Dänen aus Skjern zwei Siege auf dem Konto.

Tischtennis

Final-Niederlagen in Doha

Doha.(dpa) Tischtennis-Europameister Dimitrij Ovtcharov und die für Deutschland spielende Ying Han haben ihren ersten Titel bei den Qatar Open verpasst. Beide mussten sich am Sonntag in den Endspielen des mit 220 000 Dollar dotierten Turniers klar geschlagen geben.

Der Weltranglisten-Sechste aus Hameln verlor in 1:4-Sätzen gegen den sechs Plätze hinter ihm liegenden Weißrussen Wladimir Samsonow. Als Trostpflaster für den verfehlten sechsten Titel auf der World Tour gab es 13 000 Dollar Preisgeld. Samsonow kassierte die doppelte Summe.

Die Weltranglisten-Neunte Han unterlag nach einem tollen Turnier im Finale der Rumänin Elizabeta Samara glatt mit 0:4.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.