Eishockey

Oberliga SüdPeiting - Selb Fr. 19.30 Uhr

Sonthofen - Deggendorf Fr. 20.00 Uhr

Regensburg - Weiden Fr. 20.00 Uhr

Klostersee - Tölz Fr. 20.00 Uhr

Bayreuth - Schönheide Fr. 20.00 Uhr

Landshut - Sonthofen So. 17.00 Uhr

Schönheide - Peiting So. 18.00 Uhr

Selb - Regensburg So. 18.00 Uhr

Deggendorf - Klostersee So. 18.30 Uhr

Weiden - Bayreuth So. 18.30 Uhr

1. EV Regensburg 12 55:27 322. EHC Bayreuth Tigers 12 39:31 253. Deggendorfer SC 13 47:44 254. Selber Wölfe 13 55:34 235. Tölzer Löwen 13 41:34 216. EV Landshut 13 45:42 207. EC Peiting 13 42:43 198. ERC Bulls Sonthofen 13 53:63 159. Blue Devils Weiden 13 32:45 1310. EHC Klostersee 13 43:57 1311. EHV Schönheide 12 18:50 4

Nachwuchs 1. EV Weiden

U8: Bambini-Meldeklasse

Turnier am Sonntag, 22. November, ab 10 Uhr in Selb: Nach den Plätzen eins und zwei bei den ersten Turnieren wollen die Weidener Bambinis wieder vorne mitspielen. Die Gegner sind der VER Selb, EV Regensburg und EHC 80 Nürnberg.

U12: Kleinschüler-LL

Samstag, 21. November, 11 Uhr, in Weiden: 1. EV Weiden - ERV Schweinfurt. Fünf Spiele, fünf Siege - diese makellose Bilanz soll auch im ersten Aufeinandertreffen mit den Unterfranken beibehalten werden.

Samstag, 21. November, 11.15 Uhr, in Pegnitz: SG Pegnitz/Weiden - VER Selb. Sonntag, 22. November, 11 Uhr, in Bayreuth: EHC Bayreuth - SG Pegnitz/Weiden. Die nächsten Bewährungsproben für die Spielgemeinschaft, für die es in den ersten Spielen aufgrund ständig wechselnder Besetzung noch nicht richtig rund lief.

U16: Schüler-Bundesliga

Samstag, 21. November, 18.45 Uhr, in Weiden: 1. EV Weiden - SC Bietigheim. Sonntag, 22. November, 11 Uhr, in Weiden: 1. EV Weiden - SC Bietigheim. Nach dem Wochenende in Heilbronn mit zwei Niederlagen steht diesmal zu Hause ein Doppelspieltag auf dem Programm. Vielleicht gelingt eine Überraschung?

U19: Jugend-Bayernliga

Freitag, 20. November, 20 Uhr, in Weiden: 1. EV Weiden - VER Selb. Rückrundenstart für die Jugend, die sich für die 0:1-Niederlage in Selb revanchieren will. Wenn die Torchancen endlich genutzt werden, ist ein Heimsieg machbar.

Radsport Bezirkstag in Donaustauf

Donaustauf. (fz) Der Bezirksverband Oberpfalz im Bayerischen Radsportverband lädt am Samstag, 21. November, um 17 Uhr im Hotel Forsters "Zur Post" in Donaustauf zu seinem Bezirkstag 2015 ein. Neben den Berichten des Bezirksvorsitzenden Heinz Uhl (Windischeschenbach) und der Fachwarte werden auch die Termine 2016 für Straßenrennen/Nachwuchsveranstaltungen und RTF/Radmarathons festgelegt.

In einem Fachvortrag wird Radprofi Andreas Schillinger als Teilnehmer beim Giro d'Italia und der Tour de France aus dem Leben eines Radprofis berichten. Weiterhin sind Ehrungen vorgesehen. Jeder zum Bezirk gehörende Radsportverein hat das Recht, für je angefangene 20 Mitglieder einen Delegierten zu entsenden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Regionalsport (12984)November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.