EM-Fehlstart gegen Schottland
Badminton

Patrick Beckert. Bild: dpa
Leuven.(dpa) Die deutsche Badminton-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in die Europameisterschaft im belgischen Leuven gestartet. Der Titelverteidiger unterlag am Donnerstag mit 2:3 gegen Schottland. Im entscheidenden Mixed-Duell unterlagen Michael Fuchs und Birgit Michels mit 21:12, 12:21, 18:21 gegen die ehemaligen WM-Zweiten Robert Blair und Imogen Bankier. Trotz der Niederlage ist die deutsche Mannschaft wegen des Nichtantretens von Spanien für das Viertelfinale am Freitag qualifiziert.

Eisschnelllauf Beckert gewinnt WM-Bronze

Heerenveen.(dpa) Langstreckler Patrick Beckert hat den deutschen Eisschnellläufern bei der Einzelstrecken-WM in Heerenveen gleich am Auftakttag die erste Medaille beschert. Der Erfurter wurde Dritter über 10 000 Meter und blieb am Donnerstag in Heerenveen in 13:10,95 Minuten nur gut 2,5 Sekunden über seinem eigenen deutschen Rekord. Den Titel holte Olympiasieger Jorrit Bergsma in 12:54,82 Minuten vor seinem niederländischen Landsmann Erik Jan Kooiman (13:02,57).

Dagegen hat Claudia Pechstein eine Medaille nur knapp verfehlt. Die 42 Jahre alte Berlinerin wurde Fünfte über 3000 Meter. In 4:05,95 Minuten fehlten Pechstein zur drittplatzierten Niederländerin Marije Joling (4:05,51) lediglich 0,44 Sekunden. Den Titel holte wie 2012 Martina Sablikova. Die Tschechin siegte in 4:02,17 Minuten vor Olympiasiegerin Ireen Wüst (4:03,46) aus den Niederlanden. Die Berlinerin Bente Kraus belegte in 4:09,74 Minuten den sechsten Platz.

Biathlon

Weltcup in Oslo

Herren, 20 km: 1. Martin Fourcade (Frankreich) 51:26,8 Min./0 Schießfehler; 2. Jewgeni Garanitschew (Russland) + 0:14,2/0; 3. Sergej Semenow (Ukraine) + 0:48,8/0; 4. Jakov Fak (Slowenien) + 1:36,6/2; 5. Benjamin Weger (Schweiz) + 1:47,5/0 ... 9. Erik Lesser (Frankenhain) + 2:11,7/1 ... 11. Andreas Birnbacher (Schleching) + 2:30,2/2; ...15. Daniel Böhm (Buntenbock) + 2:50,3/2; 25. Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) + 3:36,1/2; 27. Simon Schempp (Uhingen) + 3:45,3/3

Weltcup-Gesamtwertung: 1. Fourcade 763 Pkt.; 2. Schempp 671; 3. Anton Schipulin (Russland) 636; 4. Fak 626; 5. Johannes Thingnes Bø (Norwegen) 518 ... 11. Lesser 383 ... 13. Birnbacher 363

Damen, 15 km: 1. Kaisa Mäkäräinen (Finnland) 43:54,8 Min./0 Schießfehler; 2. Darja Domratschewa (Weißrussland) + 1:18,3/1; 3. Veronika Vitkova (Tschechien) + 1:20,9/0; 4. Laura Dahlmeier (Partenkirchen) + 2:28,2/0; 5. Monika Hojnisz (Polen) + 2:51,5/0 ... 8. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) + 3:43,9/2 ... ...20. Franziska Preuß (Haag) + 4:56,3/2 ... 45. Miriam Gössner (Garmisch) + 7:33,5/5

Weltcup-Gesamtwertung: 1. Mäkäräinen 810 Pkt.; 2. Domratschewa 777; 3. Vitkova 600; 4. Walj Semerenko (Ukraine) 579; 5. Hildebrand 538 ... 11. Preuß 416; ... 16. Dahlmeier 332
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.