Fast zehn Millionen sehen das Finale
Champions-League

Hannover.(dpa) Das Champions-League-Finale in Berlin hat die TV-Quote von zehn Millionen Zuschauern im ZDF knapp verpasst. 9,72 Millionen Fußballfans verfolgten am Samstagabend den 3:1-Sieg des FC Barcelona gegen Juventus Turin im Free-TV. . Die Top-Quote von 21,61 Millionen Fans beim deutschen Finale zwischen Bayern und Borussia Dortmund im Jahr 2013 blieb erwartungsgemäß unangetastet.

Ter Stegen fünfter deutscher Legionär

Berlin.(dpa) Torhüter Marc-André ter Stegen hat nach Bodo Illgner (1998 mit Real Madrid) als zweiter deutscher Torhüter bei einem ausländischen Club die Champions-League gewonnen. Auch Rudi Völler (1993 mit Marseille), Dietmar Hamann (2005 mit Liverpool) und Sami Khedira (2014 mit Real Madrid) konnten sich als Legionäre den Titel in der Königsklasse sichern.

Fußball

1860: Magath nie ein Thema

München.(dpa) Nach der geglückten Rettung steht die Vereinsführung bei Fußball-Zweitligist 1860 München weiter hinter Sportdirektor Gerhard Poschner. "Mir ist schon klar: Wenn ich Poschner entlasse, dann bin ich der Held. Aber wir glauben an unser Konzept, an unseren Weg, und wir glauben an Poschner. Wir geben ihm Zeit", sagte Noor Basha dem "Münchner Merkur". Basha ist der Stellvertreter des 1860-Mehrheitsgesellschafters Hasan Ismaik. Offen ist hingegen die Trainerfrage. "Unser erster Ansprechpartner ist Torsten Fröhling. Man kann seine Quote nicht ignorieren", erklärte Basha. Dieser habe "ein großes Herz und ist in jedem Fall eine Option". Kein Thema hingegen ist Felix Magath. Basha bezeichnete diese Gerüchte als "eine schöne Erfindung von Medien für Medien".

Hrubesch benennt EM-Kader

Frankfurt.(dpa) Trainer Horst Hrubesch hat den endgültigen Kader der deutschen Junioren für die U21-EM in Tschechien benannt. Im 23 Spieler umfassenden Aufgebot stehen in Marc-André Stegen vom FC Barcelona ein Champions-League-Sieger sowie in Robin Knoche und Maximilian Arnold zwei DFB-Pokalsieger vom VfL Wolfsburg.

Tor: Timo Horn (Köln), Bernd Leno (Leverkusen), Marc-André ter Stegen (Barcelona); Abwehr: Matthias Ginter (Dortmund), Christian Günter (Freiburg), Dominique Heintz (K'lautern), Robin Knoche (Wolfsburg), Julian Korb (Gladbach), Nico Schulz (Hertha); Mittelfeld: Maximilian Arnold (Wolfsburg), Leonardo Bittencourt (Hannover), Emre Can (Liverpool), Kerem Demirbay (K'lautern), Johannes Geis (Mainz), Joshua Kimmich (Leipzig), Felix Klaus (Freiburg), Moritz Leitner (Stuttgart), Yunus Malli (Mainz), Max Meyer (Schalke), Amin Younes (Kaiserslautern); Sturm: Serge Gnabry (Arsenal), Philipp Hofmann (K'lautern), Kevin Volland (Hoffenheim)
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.