FC Bayern erzwingt fünftes Spiel
Basketball

München.(dpa) Meister FC Bayern München hat im Play-off-Halbfinale der Basketball-Bundesliga ein entscheidendes fünftes Spiel erzwungen. Der Titelverteidiger gewann am Dienstag die vierte Partie gegen Alba Berlin 89:83 (45:43) und glich damit in der Best-of-five-Serie zum 2:2 aus. Die Entscheidung fällt nun am Donnerstag in der Hauptstadt. Gesucht wird der Finalgegner der Brose Baskets Bamberg, die mit einem 3:0 über Ulm bereits im Endspiel stehen.

Beim Team von Trainer Svetislav Pesic waren John Bryant mit 19, Nihad Djedovic mit 18 und Vladimir Stimac mit 17 Zählern die tragenden Stützen. Für die Berliner punkteten Reggie Redding und Alex King mit jeweils 17 Zählern am erfolgreichsten.

Sport in Kürze

Fußball

Nach dem Aufstieg in die 3. Liga stehen bei den Würzburger Kickers bereits fünf Abgänge fest. Adrian Istrefi wird das Team von Trainer Bernd Hollerbach zum Stadtrivalen Würzburger FV verlassen, Daniel Diroll wurde bei Regionalligist FC Schweinfurt 05 bereits als Neuzugang vorgestellt. Auch Pascal Bieler, Corvin Behrens und Kostadin Volkov werden sich verabschieden.

Tennis

Nach einem Jahr Zwangspause will Tommy Haas sein mehrfach verschobenes Comeback endlich beim ATP-Turnier auf dem Stuttgarter Weissenhof geben. "Ich habe keine Schmerzen mehr", sagte der 37-Jährige über seine lädierte rechte Schulter. Ein gewisses Restrisiko bestehe allerdings. Haas hat sein letztes Match im Mai vergangenen Jahres bei den French Open bestritten. Das Traditionsturnier auf dem Weissenhof wird vom 6. bis 14. Juni erstmals auf Rasen gespielt.

Skisport

Florian Kurz wird neuer Generalsekretär des Deutschen Skiverbandes (DSV). Wie der Verband am Dienstag mitteilte, löst der 43-Jährige im Herbst Thomas Pfüller (65) ab, der den Verband seit 2002 als hauptamtlicher Generalsekretär und Geschäftsführer der DSV Leistungssport GmbH führt.

Tennis: French Open

Ergebnisse

Herren-Einzel

Viertelfinale: Stan Wawrinka (Schweiz/8) - Roger Federer (Schweiz/2) 6:4, 6:3, 7:6 (7:4); Jo-Wilfried Tsonga (Frankreich/14) - Kei Nishikori (Japan/5) 6:1, 6:4, 4:6, 3:6, 6:3

Damen-Einzel

Viertelfinale: Ana Ivanovic (Serbien/7) - Jelina Switolina (Ukraine/19) 6:3, 6:2; Lucie Safarova (Tschechien/13) - Garbine Muguruza (Spanien/21) 7:6 (7:3), 6:3
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6870)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.