FC Bayern feiert doppelten Titelgewinn mit längster Meisterparty der Vereinsgeschichte

FC Bayern feiert doppelten Titelgewinn mit längster Meisterparty der Vereinsgeschichte (dpa) Rasen, Tanzfläche, Rathausbalkon: Nach der längsten Meisterfeier der Vereinsgeschichte sehnten alle Bayern-Stars die Sommerpause herbei. "Jetzt machen wir einen Schlussstrich nach der langen Saison, freuen uns auf den Urlaub und dann stecken wir uns die weiteren Ziele", erklärte Rekordtitelträger Bastian Schweinsteiger nach seiner achten Meisterschaft und der 25. des Vereins. Zum Abschluss der rund 20-stündigen u
Rasen, Tanzfläche, Rathausbalkon: Nach der längsten Meisterfeier der Vereinsgeschichte sehnten alle Bayern-Stars die Sommerpause herbei. "Jetzt machen wir einen Schlussstrich nach der langen Saison, freuen uns auf den Urlaub und dann stecken wir uns die weiteren Ziele", erklärte Rekordtitelträger Bastian Schweinsteiger nach seiner achten Meisterschaft und der 25. des Vereins. Zum Abschluss der rund 20-stündigen und nur von ein paar Stündchen Schlaf unterbrochenen Party heizten Schweinsteiger & Co. den über 15 000 Fans auf dem Marienplatz noch einmal ein, ehe es müde und ausgelaugt in die freien Tage ging. Erstmals feierten die Münchner auf dem "schönsten Balkon der Welt" (Rummenigge) mit zwei Meisterschalen ein gemischtes Double, denn nie zuvor im deutschen Fußball hatten Männer und Frauen eines Clubs gleichzeitig den Titel gewonnen. "Ich bin mir sicher, nächste Saison werden wir stärker sein und wieder hierherkommen", sagte Trainer Pep Guardiola. Ein Großteil des Bayern-Trosses durfte gleich in die Sommerpause starten, die Nationalspieler müssen noch einmal in Länderspielen ran. Am 1. Juli geht das Training in München wieder los, die Nationalspieler sollen am 11. Juli einsteigen. Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.