FC Bayern München feiert souveränen 5:1-Sieg beim VfL Bochum

FC Bayern München feiert souveränen 5:1-Sieg beim VfL Bochum (dpa) Der FC Bayern München ist für den Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga gut gerüstet. Der Herbstmeister gewann am Freitag beim Zweitligisten VfL Bochum sein drittes und letztes Testspiel souverän mit 5:1 (2:1). Vor 29 299 Zuschauern im rewirpower-Stadion blieben die Münchner jedoch wie schon beim 4:1 gegen eine Auswahl aus Katar im Trainingslager und dem 4:1 gegen Al-Hilal in Saudi-Arabien nicht ohne Gegentreffer. Danny Latza brachte
Der FC Bayern München ist für den Rückrundenstart in der Fußball-Bundesliga gut gerüstet. Der Herbstmeister gewann am Freitag beim Zweitligisten VfL Bochum sein drittes und letztes Testspiel souverän mit 5:1 (2:1). Vor 29 299 Zuschauern im rewirpower-Stadion blieben die Münchner jedoch wie schon beim 4:1 gegen eine Auswahl aus Katar im Trainingslager und dem 4:1 gegen Al-Hilal in Saudi-Arabien nicht ohne Gegentreffer. Danny Latza brachte den Revierclub in der 5. Minute sogar in Führung. Arjen Robben (26.) und der Brasilianer Dante (43.) sorgten noch vor der Pause für die Münchner Führung. In der zweiten Hälfte schraubten der eingewechselte Weltmeister Mario Götze (66.), erneut Robben (78.) und Sebastian Rode (84.) das Ergebnis für die überlegenen Gäste in die Höhe. Das Bild zeigt Robert Lewandowski (links) im Luftkampf mit dem Bochumer Timo Perthel. Bild: dpa
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6870)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.