FCA: Vollgas spielen und feiern
Fußball

Bastian Schweinsteiger. Bild: dpa
Augsburg.(dpa) Noch einmal "alles raushausen" - und dann die Europa-Sensation feiern. Gemeinsam mit seinen Fans will der FC Augsburg die beste Saison der Vereinshistorie begießen. Insgesamt 2900 Liter Freibier werden am Sonntag auf dem Rathausplatz ausgeschenkt. "Ich will Vollgas-Fußball sehen, und wenn man es dann geschafft hat, kann man danach auch vollgas feiern", sagte Trainer Markus Weinzierl vor der Partie bei Borussia Mönchengladbach.

Als Tabellensechster sind die Schwaben vor der Partie in Mönchengladbach praktisch sicher in Europa dabei. Sollte der HSV den FC Schalke besiegen und der FCA in Gladbach gewinnen, wäre sogar noch Platz fünf drin. Eine direkte Qualifikation für die Gruppenphase, die man im Falle eines Pokalsiegs von Wolfsburg als Fünfter und Sechster erreichen würde, würde eine andere Planungssicherheit bringen. Bei einem Pokalerfolg von Borussia Dortmund startet neben dem BVB nur der Bundesliga-Fünfte gleich in der Gruppenphase. Der dritte deutsche Europa-League-Teilnehmer muss in der dritten Qualifikationsrunde ran.

Guardiola plant mit Schweinsteiger

München.(dpa) Pep Guardiola sieht die Entscheidung über die Zukunft von Bastian Schweinsteiger beim FC Bayern München beim Weltmeister selbst liegen. "Bastian ist eine überragende Legende bei Bayern München. Seine Zukunft muss er entscheiden, nicht Pep oder Karl-Heinz Rummenigge", sagte Guardiola am Freitag in München. Schweinsteiger hat einen Vertrag bis 2016. Nachdem vor einigen Wochen angebliche USA-Pläne zum Ende der Karriere kursierten, schrieb der "kicker" in dieser Woche über ein Interesse von Manchester United und dessen Trainer Louis van Gaal. Sein "Plan" für die nächste Saison sei der mit Schweinsteiger, betonte Guardiola. Offen ist dagegen die Zukunft von Stürmer Claudio Pizarro, mit dem die Bayern noch nicht gesprochen.

Bundesliga-Tabelle

Paderborn - Stuttgart Sa. 15.30 Uhr

Köln - Wolfsburg Sa. 15.30 Uhr

Hannover - Freiburg Sa. 15.30 Uhr

Gladbach - Augsburg Sa. 15.30 Uhr

Bayern München - Mainz Sa. 15.30 Uhr

Hoffenheim - Hertha Sa. 15.30 Uhr

Dortmund - Bremen Sa. 15.30 Uhr

Hamburg - Schalke Sa. 15.30 Uhr

Frankfurt - Leverkusen Sa. 15.30 Uhr

1. FC Bayern München 33 78:18 762. VfL Wolfsburg 33 70:36 683. Bor. Mönchengladbach 33 52:23 664. Bayer Leverkusen 33 61:35 615. FC Schalke 33 42:38 486. FC Augsburg 33 40:42 467. Borussia Dortmund 33 44:40 438. SV Werder Bremen 33 48:62 439. 1899 Hoffenheim 33 47:54 4110. 1. FSV Mainz 05 33 45:45 4011. Eintracht Frankfurt 33 54:61 4012. 1. FC Köln 33 32:38 3913. Hertha BSC 33 35:50 3514. SC Freiburg 33 35:45 3415. Hannover 96 33 38:55 3416. VfB Stuttgart 33 40:59 3317. Hamburger SV 33 23:50 3218. SC Paderborn 07 33 30:63 31
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)Lea (13792)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.