Fehlstart für U19: 0:3 gegen Spanien
Fußball

Larissa.(dpa) Die deutschen U19-Fußballer haben den Auftakt bei der Europameisterschaft in Griechenland verpatzt. Der Titelverteidiger unterlag im ersten Spiel der schweren Gruppe B am Dienstag in Larissa dem Rekordeuropameister Spanien mit 0:3 (0:1). In der AEL FC Arena erzielten Mikel Merino (8. Minute), Borja Mayoral (72./Foulelfmeter) und Matías Nahuel (90.+3) die Treffer für die Spanier, bei denen Alfonso Pedraza in der 89. Minute wegen eines groben Foulspiels die Rote Karte bekam.

Die deutsche Mannschaft von Trainer Marcus Sorg steht in der nächsten Partie gegen die Niederlande am Freitag (20 Uhr/Eurosport) bereits unter Siegzwang. Die Niederländer gewannen ihr Auftaktspiel gegen Russland zuvor mit 1:0 (1:0).

Bei Temperaturen knapp unter 30 Grad wurde die deutsche Elf gleich zu Beginn eiskalt erwischt. Die Spanier, die insgesamt sechs EM-Titel gewinnen konnten, kamen mit ihrem ersten Angriff zum Führungstreffer durch Merino. Er nutzte eine Unachtsamkeit in der deutschen Innenverteidigung mit einem Linksschuss aus fünf Metern zum 1:0. Ohne die verletzten Timo Baumgartl und Devante Parker sowie den gesperrten Max Christiansen offenbarte die DFB-Mannschaft Unsicherheiten in der Defensive und kam im Angriff erst spät zum Zuge. Die Spanier hingegen standen nicht nur im Abwehrverbund gut, sie hatten auch die besseren Torchancen.

Basketball Bamberg: Auftakt in Braunschweig

Frankfurt.(dpa) Der deutsche Basketball-Meister Brose Baskets Bamberg startet die Mission Titelverteidigung mit einem Auswärtsspiel. Zum Auftakt der 50. Bundesliga-Saison am ersten Oktober-Wochenende müssen die Franken bei den Löwen Braunschweig antreten. Bereits am 27. September spielen die Bamberger vor heimischer Kulisse gegen Pokalsieger EWE Baskets Oldenburg um den Champions Cup.

Die Niedersachsen haben zum Saisonstart damit gleich zwei schwere Aufgaben zu lösen. Im Topduell des 1. Spieltages müssen sie beim Vizemeister FC Bayern München antreten. Die Hauptrunde endet am 1. Mai 2016. Drei Tage später ist der Beginn der Play-offs geplant. Der Meister wird spätestens am 16. Juni gekürt.

Der BBL-Allstar-Day findet am 9. Januar 2016 statt. Am 20./21. Februar Jahres steigt das Top-Four-Turnier um den BBL-Pokal. Nachfolgend die ersten beiden Bundesliga-Spieltage.

1. Spieltag

Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. Oktober: Alba Berlin - medi Bayreuth, Eisbären Bremerhaven - Skyliners Frankfurt, Crailsheim Merlins - Telekom Baskets Bonn, Gießen 46ers - Riesen Ludwigsburg, Löwen Braunschweig - Brose Baskets Bamberg, ratiopharm Ulm - Baskets Würzburg, Tigers Tübingen - BG Göttingen, Mitteldeutscher BC - Phoenix Hagen, Bayern München - EWE Baskets Oldenburg

2. Spieltag

Mittwoch, 7. Oktober: Bamberg - Crailsheim, Bremerhaven - Ulm, Oldenburg - Frankfurt, Bonn - Mitteldeutscher BC, Hagen - München, Göttingen - Berlin, Ludwigsburg - Tübingen, Würzburg - Gießen, Bayreuth - Braunschweig
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6868)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.