Felix Neureuther wackelt erneut
Ski alpin

Beaver Creek.(dpa) Skirennfahrer Felix Neureuther muss womöglich auf den Weltcup-Riesenslalom im WM-Ort Beaver Creek verzichten. "Ich konnte in den vergangenen Tagen gut trainieren. Leider aber machte mir dabei mein Rücken das ein oder andere Mal Schwierigkeiten, und deshalb werde ich kurzfristig entscheiden, ob ein Start am Sonntag Sinn macht oder nicht", sagte Neureuther laut einer am Mittwoch verbreiteten Mitteilung des Deutschen Skiverbands (DSV).

Vail und Beaver Creek sind Gastgeber der alpinen Ski-WM im Februar 2015. "Natürlich wäre es wichtig, wenn ich mich unter Rennbedingungen wieder an mein Leistungsvermögen im Riesenslalom herantasten könnte. Darüber hinaus würde ich gerne die Möglichkeit nutzen, auf der WM-Piste ein Rennen zu fahren. Voraussetzung dafür ist aber, dass ich körperlich fit bin", sagte Neureuther.

Biathlon

Weltcup in Östersund

Männer

20 km: 1. Emil Hegle Svendsen (Norwegen) 53:25,6 Min./0 Schießfehler; 2. Sergej Semenow (Ukraine) + 1:17,6/1; 3. Michal Slesingr (Tschechien) + 2:08,3/1; 4. Erik Lesser (Frankenhain) + 2:11,5/1; 5. Fredrik Lindström (Schweden) + 2:15,1/2; 6. Ole Einar Bjørndalen (Norwegen) + 2:16,1/3; ... 16. Arnd Peiffer (Clausthal-Zellerfeld) + 4:07,3/3; 23. Daniel Böhm (Buntenbock) + 4:51,7/4; 25. Simon Schempp (Uhingen) + 5:00,5/3; 35. Andreas Birnbacher (Schleching) + 6:28,4/5; 75. Florian Graf (Eppenschlag) + 10:03,1/9

Schwimmen

WM in Doha

Männer

200 m Freistil: 1. Chad le Clos (Südafrika) 1:41,45 Min.; 2. Danila Isotow (Russland) 1:41,67; 3. Ryan Lochte (USA) 1:42,09; ...20. Clemens Rapp (Heidelberg) 1:44,22 (Vorlauf)

4 x 100 m Freistil: 1. Frankreich (Clément Mignon, Fabien Gilot, Florent Manaudou, Mehdy Metella) 3:03,78 Min.; 2. Russland 3:04,18; 3. USA 3:05,58; ...9. Deutschland (Marco di Carli, Markus Deibler, Heintz, Steffen Deibler) 3:09,89 (Vorlauf)

Frauen

200 m Schmetterling: 1. Mireia Belmonte (Spanien) 1:59,61 Min. WR; 2. Katinka Hosszu (Ungarn) 2:01,12; 3. Franziska Hentke (Magdeburg) 2:03,89

400 m Lagen: 1. Mireia Belmonte (Spanien) 4:19,86 Min. WR; 2. Katinka Hosszu (Ungarn) 4:22,94; 3. Hannah Miley (Großbritannien) 4:24,74 (keine deutsche Beteiligung)

4 x 200 m Freistil: 1. Niederlande (Dekker, Heemskerk, Kromowidjojo, van Rouwendaal) 7:32,85 Min. WR; 2. China 7:37,02; 3. Australien 7:38,59; ...10. Deutschland (Schreiber, Hüther, Bruhn, Lippok) 7:48,85 DR (Vorlauf)
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.