Frauenfußball

Landesliga Nord

TSV Neudorf

(vma) Am Samstag empfängt der TSV Neudorf mit dem FC Pegnitz einen bekannten Gegner. Die Gäste haben einen Start nach Maß hingelegt und stehen mit sechs Punkten aus zwei Spielen und einem Torverhältnis von 8:0 auf dem ersten Tabellenplatz. "Wir müssen an die ersten 30 Minuten letzte Woche gegen Frensdorf anknüpfen", fordert Trainer Michael Marquordt. Bis auf Meier und Gamez der komplette Kader zur Verfügung. Anpfiff ist um 16 Uhr in Neudorf.

BOL Oberpfalz

SV Neusorg

(ndi) Die Neusorgerinnen empfangen am Sonntag um 16 Uhr die SpVgg Ziegetsdorf. Der Regensburger Aufsteiger ist nach zwei Spielen noch ungeschlagen. Popp kehrt in den Kader zurück.

Kreisliga West SAD

Schönseer Land       So. 16.30       TSV Tännesberg
Gästetrainer Hans-Jürgen Linge holte in der vergangenen Saison die Meisterschaft mit der SpVgg Schönseer Land und freut sich auf ein Wiedersehen mit den ehemaligen Spielern. "Natürlich ist es etwas Besonderes, gegen meine Freunde zu spielen. Ziel ist es jetzt, mit einem Erfolg die SpVgg Schönseer Land auf Distanz in der Tabelle zu halten", so Hans-Jürgen Linge weiter.

Dürnsricht - Kemnath Sa. 16.00

FC OVI-Teunz - Burgleng. II So. 15.15

Rötz - FC Wernberg So. 15.15

Schmidgaden - Weidenthal So. 15.15

Neukirchen/B. - Winklarn So. 16.00

Schönsee - Tännesberg So. 16.30

Ettmannsdorf II - Nittenau So. 17.00

1. FC Wernberg 8 30:6 192. 1. FC Rötz 8 21:7 193. ASV Burglengenfeld II 8 18:16 154. 1. FC Schmidgaden 8 16:14 145. TSV Tännesberg 8 11:13 146. FC OVI-Teunz 8 12:8 127. SF Weidenthal 8 12:11 118. SpVgg Schönseer Land 8 15:15 119. SpVgg Neukirchen/B. 8 14:16 1010. SV Kemnath a. B. 8 11:16 811. TSV Nittenau 8 9:15 812. SC Ettmannsdorf II 8 13:22 613. TSV Winklarn 8 19:30 614. DJK Dürnsricht 8 10:22 5
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Regionalsport (12984)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.