Fußball

Bundesliga
Bochum - Braunschweig Fr. 18.30 Uhr

Düsseldorf - Aue Fr. 18.30 Uhr

Heidenheim - Karlsruhe Fr. 18.30 Uhr

K'lautern - Aalen Sa. 13.00 Uhr

Ingolstadt - Sandhausen Sa. 20.15 Uhr

Darmstadt - TSV 1860 So. 13.30 Uhr

Nürnberg - Berlin So. 13.30 Uhr

RB Leipzig - Frankfurt So. 13.30 Uhr

St. Pauli - Fürth Mo. 20.15 Uhr

1. FC Ingolstadt 04 20 33:14 432. 1. FC Kaiserslautern 20 29:19 353. Karlsruher SC 20 29:17 344. SV Darmstadt 20 25:15 345. E. Braunschweig 20 28:22 336. Fortuna Düsseldorf 20 30:23 327. RB Leipzig 20 22:14 298. 1. FC Heidenheim 20 30:21 289. Union Berlin 20 24:30 2710. 1. FC Nürnberg 20 22:30 2711. FSV Frankfurt 20 26:34 2412. VfL Bochum 20 29:30 2313. SpVgg Greuther Fürth 20 22:24 2314. SV Sandhausen 20 15:25 2115. VfR Aalen 20 15:25 1816. TSV 1860 München 20 25:33 1717. FC Erzgebirge Aue 20 18:29 1718. St. Pauli 20 22:39 17

Spanischer Pokal

Halbfinale, Hinspiele

FC Barcelona - FC Villarreal 3:1Athletic Bilbao - Esp. Barcelona 1:1

Rückspiele am 4. März

Basketball Nowitzki doch beim All-Star-Spiel

New York/Boston. (dpa) Basketball-Superstar Dirk Nowitzki hat unverhofft doch noch seine 13. Nominierung für ein All-Star-Spiel erhalten. Der Würzburger wurde von NBA-Commissioner Adam Silver als zwölfter NBA-Profi anstelle des verletzten Anthony Davis für die Partie der besten Akteure der nordamerikanischen Profiliga am Sonntag in New York berufen. Das teilten die Dallas Mavericks und die Liga am Donnerstag mit. "Dieses Jahr durchkreuzt es ein wenig meine Pläne, aber ich bin sehr aufgeregt", erklärte Nowitzki.

Damit sind gleich beide gebürtigen deutschen NBA-Profis beim All-Star-Wochenende im Einsatz. Dennis Schröder nimmt mit einer Weltauswahl am Spiel der besten Jungprofis am Freitag teil.

Golfsport Tiger Woods nimmt Auszeit

Washington.(dpa) Nach einer Serie schlechter Ergebnisse nimmt US-Golfprofi Tiger Woods eine unbegrenzte Auszeit. Das teilte die einstige Nummer Eins der Weltrangliste am Donnerstag auf seiner Website mit. "Mein Spiel, meine Ergebnisse sind für Turnier-Golf nicht akzeptabel", begründete der 39-Jährige die Entscheidung. Er wolle die Pause nutzen, um an seinem Spiel zu arbeiten. Der Kalifornier hatte im Januar bei den Phoenix Open mit 11 über Par die schlechteste Runde seiner Profi-Karriere gespielt. Vorige Woche hatte Woods wegen Rückenschmerzen die erste Runde in San Diego abgebrochen. Zuletzt war er aus den Top 60 der Golf-Weltrangliste gerutscht.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.