Fußball

Bundesliga
Karlsruhe - St. Pauli 3:0

Nürnberg - Darmstadt 1:1

Heidenheim - Ingolstadt 0:1

Braunschweig - TSV 1860 Sa. 13.00

FSV Frankfurt - Fürth Sa. 13.00

Berlin - Aalen So. 13.30

Bochum - RB Leipzig So. 13.30

Aue - Sandhausen So. 13.30

Düsseldorf - K'lautern Mo. 20.15

1. FC Ingolstadt 04 28 43:22 552. SV Darmstadt 28 37:20 493. 1. FC Kaiserslautern 27 38:23 494. Karlsruher SC 28 39:21 485. Eintr. Braunschweig 27 34:30 416. RB Leipzig 27 31:21 407. Fortuna Düsseldorf 27 40:39 398. VfL Bochum 27 43:41 359. 1. FC Nürnberg 28 33:41 3510. Union Berlin 27 32:43 3511. 1. FC Heidenheim 28 35:36 3412. FSV Frankfurt 27 35:42 3413. SV Sandhausen 27 25:31 3314. SpVgg Greuther Fürth 27 26:32 2915. TSV 1860 München 27 35:41 2616. FC Erzgebirge Aue 27 22:38 2517. St. Pauli 28 30:47 2518. VfR Aalen 27 23:33 23Dem VfL Aalen wurden wegen Verstoßes gegen Lizenzauflagen 2 Punkte abgezogen

Statistik

1. FC Nürnberg - Darmstadt 98 1:1 (1:0) Tore: 1:0 (34.) Burgstaller, 1:1 (73.) Sailer -SR: Stegemann (Niederkassel) -Zuschauer: 30 648

Karlsruher SC - FC St. Pauli 3:0 (2:0) Tore: 1:0 (3.) Hennings, 2:0 (19.) Hennings, 3:0 (69.) Gulde -SR: Gagelmann (Bremen) -Zuschauer: 23 359

1. FC Heidenheim - FC Ingolstadt 04 0:1 (0:1) Tor: 0:1 (27.) Groß -SR: Rohde (Rostock) -Zuschauer: 13 600

Jahn muss gegen Osnabrück siegen

Regensburg. (af) Sieben Spieltage vor Saisonende klammert sich der SSV Jahn Regensburg an den berühmten letzten Strohhalm. "Wir brauchen noch fünf Siege", glaubt Sportchef Christian Keller unverdrossen an die Chance auf den Klassenerhalt. Um bei sieben Zählern Rückstand auf einen Nichtabstiegsplatz nicht den Glauben an sich selbst zu verlieren, müssen die Domstädter allerdings im Heimspiel am Samstag (14 Uhr) gegen den VfL Osnabrück dreifach punkten.

Das vorzeitige Drittliga-Aus hat der SSV Jahn zuletzt mit dem glatten 3:0-Erfolg gegen den SV Wehehn Wiesbaden vorerst verhindert. Den Rückenwind wollen die Rot-Weißen nun gegen den Tabellelften Osnabrück mitnehmen. Der Gegner hat im Saisonverlauf auswärts nur selten überzeugen können. Lediglich drei Siege, vier Remis und acht Niederlagen stehen für den Gast zu Buche. Nicht nur deshalb hat der SSV Jahn einen Dreier fest dauf der Rechnung.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.