Fußball

SV Schönkirch:

Deubzer tritt zurück

Schönkirch. (kap) A-Klassist SV Schönkirch und Trainer Christian Deubzer gehen ab sofort getrennte Wege. "Ich habe Vorsitzenden Martin Weininger am Mittwochvormittag in einem Telefonat meinen Rücktritt mitgeteilt", erklärte Deubzer. Als Grund gab der 44-Jährige die unbefriedigende sportliche Situation an.

Nach schwachem Saisonstart liegt der Kreisklassen-Absteiger momentan im Tabellenmittelfeld (7./13 Punkte). "Ich wollte den Weg freimachen. Vielleicht geht jetzt ein Ruck durch die Mannschaft. Die Entscheidung fiel mir nicht leicht, reifte aber schon seit ein paar Wochen." Im Sommer 2013 hatte Deubzer den Trainerjob in Schönkirch angetreten.

Die Trennung trifft SV-Vorsitzenden Martin Weininger nicht unvorbereitet. "Wir haben am Dienstagabend in einem Gespräch mit Deubzer eine Entlassung anklingen lassen. Mit seinem Telefonat ist er uns also zuvorgekommen." Nicht nur die Erfolgslosigkeit war für Weininger entscheidend. Die Mannschaft habe sich einfach nicht weiterentwickelt. Bis zur Winterpause setzen die Stiftländer auf eine Interimslösung. "Dann werden wir uns nach einem geeigneten Nachfolger umsehen", sagt Weininger. Christian Deubzer will erst einmal eine Pause einlegen.

KVOO

Glück-auf-Teams

im Pokal weiter

Waldsassen. (htt) Die erste Herren- und die erste Damenmannschaft des SKC Glück auf Waldsassen gewannen ihre Auftaktspiele im KVOO-Pokal und erreichten die nächste Runde.

KVOO-Pokal Herren: SKC Glück auf Waldsassen - KSC Bärnau 2263:2227 Holz. Ergebnisse (Waldsassen zuerst): Schnurrer - Benesch 459:474, Haberkorn - Giehl 449:408, Selch - Wettinger 468:409, Hutterer - Gleissner 423:473, Ebert - Ries 464:463

KVOO-Pokal Damen: SKC Glück auf Waldsassen - Felix Waldsassen 1544:1511 Holz. Ergebnisse (Glück auf zuerst): Hutterer - Weiß 349:355, Zeitler - Meier 384:340, Bassek - Wisotzki 404:426, Zapf - Kürschner 407:390
Weitere Beiträge zu den Themen: Regionalsport (12984)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.