Fußball
Duell der Borussen

Dortmund. Borussia Dortmund muss im Top-Duell des Rückrundenauftaktes in der Fußball-Bundesliga definitiv auf Marcel Schmelzer verzichten. Der Linksverteidiger ist für die Partie bei Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.30 Uhr/Sky) ebenso wie Sven Bender nicht rechtzeitig fit geworden. Nuri Sahin steht ohnehin nicht zur Verfügung. "Für Schmelzer und Bender wird es nicht reichen. Das sind unsere beiden Wermutstropfen", sagte BVB-Coach Thomas Tuchel am Freitag. Dennoch ist der Trainer mit der Vorbereitung zufrieden: "Wir fühlen uns absolut bereit für den Rückrunden-Start."

Der deutliche 4:0-Sieg im Hinspiel hat für Tuchel keine Bedeutung mehr. "Wir erwarten am Samstag eine Mannschaft, die früh angreift und mutig agiert. Die Gladbacher sind unter André Schubert aktiver und aggressiver geworden." Von einer Jagd auf Spitzenreiter Bayern München wollte der BVB-Trainer nichts wissen. "Es macht wenig Sinn für uns, darüber nachzudenken, ob die Bayern dieses Niveau halten können."

Mönchengladbach muss weiter auf die Dauerverletzten Alvaro Dominguez, André Hahn, Patrick Herrmann und Tony Jantschke sowie auf den gesperrten Granit Xhaka verzichten.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.