Gelingt Coup mit Gavel?

Kurz vor Start der EM-Vorbereitung sorgen die deutschen Basketballer für einen Knalleffekt. Bei der Euro soll der gebürtige Slowake Anton Gavel im Team stehen. Beim Auftaktlehrgang fehlen noch die NBA-Stars um Dirk Nowitzki. "Eine Herausforderung" für Coach Chris Fleming.

Das NBA-Trio um Dirk Nowitzki muss sich zum Start der EM-Vorbereitung noch in Geduld üben, in der Zwischenzeit bastelt der Deutsche Basketball Bund an einem Überraschungscoup. Der eingebürgerte Slowake Anton Gavel soll bei der Euro mit der Heim-Vorrunde in Berlin für das Team von Bundestrainer Chris Fleming auflaufen.

Einen entsprechenden Antrag habe man beim Weltverband Fiba gestellt, teilte der DBB kurz vor dem am Sonntag beginnenden Auftaktlehrgang in Bonn mit. "Es ist jetzt mein großes Ziel und mein Wunsch, Deutschland bei der EuroBasket 2015 in Berlin und hoffentlich auch in Lille zu vertreten", sagte Gavel vom FC Bayern München schon mit Blick auf die Endrunde in Frankreich.

Eine Entscheidung wird "zeitnah" erwartet. Der deutsche Verband hofft, den routinierten Guard in der Vorbereitung aufbieten zu können. "Anton Gavel wäre mit seiner Erfahrung und Spielintelligenz für unser Team ein großer Gewinn", sagte Bundestrainer Chris Fleming, der in Bonn noch auf seine NBA-Stars verzichten muss.

Der 30-jährige Gavel besitzt seit 2012 den deutschen Pass, hat aber schon für die Slowakei gespielt. Laut Fiba-Regeln darf ein Spieler nach seinem 17. Geburtstag nur für ein Land auflaufen. Allerdings kann der Fiba-Generalsekretär den Einsatz für eine zweite Nation erlauben, sollte dies "im Interesse der Entwicklung des Basketballs in diesem Land" sein. Zuletzt hatte Aufbauspieler Per Günther wegen körperlicher Beschwerden abgesagt. Der defensiv starke Gavel könnte auf beiden Guard-Positionen eingesetzt werden.

Jedes Nationalteam darf zudem nur einen eingebürgerten Profi im Kader haben - dieser Platz ist bei Deutschland frei, da der gebürtige Amerikaner Chris Kaman nicht dabei sein wird.

Vom Fiba-Votum hängt nun ab, ob und wann der frühere Bamberger Gavel zum Team dazustößt. Auf Nowitzki, Dennis Schröder sowie NBA-Neuling Tibor Pleiß und damit gleich auf drei Fünftel seiner designierten Startformation muss Fleming in Bonn gemäß NBA-Vorschriften noch im Teamtraining verzichten. "Es ist kein Problem, es ist eine Herausforderung, mehr wird es nicht sein", beschwichtigte Fleming.

Mit Theis zur EM

Bis zum EM-Auftakt gegen Island am 5. September und den schweren Aufgaben gegen Serbien, die Türkei, Italien und Spanien stehen Lehrgänge an drei Orten sowie mehr als zehn Testduelle auf dem Programm. Fleming kann bei der EM möglicherweise auch auf Daniel Theis von den Brose Baskets Bamberg bauen. Hingegen droht Theis' Clubkollege Elias Harris offenbar eine zweite Operation am kleinen Finger der rechten Wurfhand.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.