Glücklicher Sieg für US-Team
Fußball

Frisco.(dpa) Die von Jürgen Klinsmann trainierte US-Fußball-Nationalmannschaft ist mit einem glücklichen Sieg in den Gold Cup gestartet. Der Titelverteidiger gewann am Dienstag (Ortszeit) zum Auftakt der Kontinentalmeisterschaft des Concacaf-Verbandes im texanischen Frisco 2:1 gegen Honduras. Somit bauten die Amerikaner ihre weiße Weste in Gold-Cup-Eröffnungsspielen auf 13 Siege in 13 Begegnungen aus.

Gegen den körperlich robust auftretenden WM-Teilnehmer aus Lateinamerika taten sich die Gastgeber vor 22 357 Zuschauern jedoch lange schwer. Nachdem Jozy Altidore in der 25. Minute mit einem Schuss noch an Honduras-Schlussmann Donis Escober gescheitert war, köpfte Clint Dempsey den Abpraller aus Nahdistanz ein. Der Stürmer erhöhte in der 64. Minute auf 2:0, als er einen Freistoß von Kapitän Michael Bradley einnickte. Honduras bestimmte anschließend die Partie und hatte zahlreiche Chancen, kam aber nur durch den eingewechselten Carlos Discua zum Anschlusstreffer (70.).

Gold Cup

Gruppe A

Panama - Haiti 1:1 USA - Honduras 2:1

Gruppe B

Costa Rica - Jamaika Do. El Salvador - Kanada Do.

Gruppe C

Trinidad und Tobago - Guatemala Fr. Mexiko - Kuba Fr.

Testspiele

VfR Aalen - FC Ingolstadt 1:3 Fortuna Düsseldorf - FK Pribram 0:3 PAOK Saloniki - VfL Bochum 3:4 RB Leipzig - FC Southampton 5:4 Austria Salzburg - Greuther Fürth 0:6 SV Grödig - FSV Frankfurt 1:2 Union Fürstenwalde - Hertha BSC 0:2 SC Paderborn - Mlada Boleslav 1:3 1. FC Kaiserslautern - Eintracht Trier 2:1 Karlsruher SC - Rubin Kasan 2:2 Chur 97 - Hamburger SV 0:6 FC Schalke 04 - Austria Klagenfurt 3:1

U19: Sorg bleibt optimistisch

Larissa.(dpa) Trotz der 0:3-Niederlage der deutschen U19-Fußballer gegen Spanien zum Auftakt der Europameisterschaft in Griechenland bleibt DFB-Trainer Marcus Sorg optimistisch. "Die Einstellung hat gestimmt, und wir haben immer noch alle Möglichkeiten, in die nächste Runde einzuziehen", wird er am Mittwoch auf der Homepage des DFB zitiert. "Ich bin zuversichtlich, was das nächste Spiel angeht."

Titelverteidiger Deutschland trifft in den zwei verbleibenden Gruppenspielen am Freitag auf die Niederlande und am Montag auf Russland. Die Niederländer gewannen das erste Spiel gegen die Russen mit 1:0.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.