Hamilton will länger bleiben
Formel 1

Sepang.(dpa) Die Vertragsverlängerung zwischen Lewis Hamilton und seinem Formel-1-Team Mercedes könnte noch vor dem kommenden Grand Prix in Malaysia über die Bühne gehen. "Es geht zwischen den Anwälten hin und her, also wird es hoffentlich vor diesem Wochenende durch sein. Das wäre großartig, aber falls nicht, dann zu gegebener Zeit", zitierte Sky Sports den Weltmeister am Dienstag.

Hamilton fährt in seiner dritten Saison für Mercedes. Sein ursprünglicher Vertrag würde Ende dieses Jahres enden. Beide Parteien hatten zuletzt betont, sich bei den Gesprächen die nötige Zeit lassen zu wollen.

Am Sonntag in Sepang will der 30-Jährige seinen zweiten Saisonsieg holen.

Handball

Bundesligisten mit Wunsch-Losen

Wien.(dpa) Glück gehabt: Auf den letzten Schritten zu den Finalturnieren in Köln und Berlin hat das deutsche Trio im Handball-Europapokal Glück beste Chancen, den Ruf der Bundesliga als "stärkste Liga der Welt" zu unterstreichen. Im Viertelfinale der Champions-League trifft der THW Kiel auf Pick Szeged aus Ungarn. Im EHF-Pokal spielt der HSV Hamburg gegen Eskilstuna Guif aus Schweden und Debütant MT Melsungen gegen Skjern Handbold aus Dänemark um den Einzug ins Halbfinale. Das ergab die Auslosung in Wien.

Dort standen vor allem die glücklichen Kieler als letzter deutscher Club in der Königsklasse im Rampenlicht. Erstmals seit 2002 ist nach dem Achtelfinal-Aus von Titelverteidiger SG Flensburg-Handewitt und der Rhein-Neckar Löwen nur ein Bundesligist in der Runde der letzten Acht. Für den deutschen Rekordmeister ist die Qualifikation für das Finalturnier am 30./31. Mai in der Lanxess-Arena in Köln Pflicht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.