Handball
Chammpions-League: Kiel nur Vierter

Kiels Christian Dissinger (hinten) setzt sich mal durch. Dennoch wurde der THW beim Final-Four Letzter. Bild: dpa

Köln. Die ganze Tragik einer unfassbar unglücklichen Saison fasste Alfred Gislason in einem Nebensatz zusammen. "Ich bin mir nicht mal sicher, dass wir Dritter werden", sagte der Erfolgstrainer. Und damit meinte der Isländer nicht das lästige Pflichtspiel am Sonntag in Köln um den dritten Platz der Champions-League gegen Paris St. Germain, sondern die Handball-Bundesliga. Schon am Mittwoch muss der geschlauchte deutsche Meister beim ThSV Eisenach antreten und den Vorsprung von nur noch einem Punkt vor dem Tabellenvierten MT Melsungen verteidigen.

Mit der 28:31 (25:25, 15:12)-Niederlage nach Verlängerung gegen MVM Veszprem war am Samstag beim Final4 besiegelt, was sich abgezeichnet hatte: Erstmals seit 2003 beendet der THW Kiel eine Saison ohne Trophäe. Die Champions-League beendete der Serienmeister am Sonntag nach der 27:29 (11:15)-Niederlage gegen Paris wie im vorigen Jahr als Vierter. "Ohne Titel ist bitter, aber keine Überraschung", sagte Gislason. Ein kleiner Trost: Auch als Meisterschafts-Dritter kann der Club auf einen Startplatz in der Königsklasse hoffen. Mit Leidenschaft und einem bewundernswerten Kraftakt hatten sich die Kieler im Halbfinale gegen die titellose Spielzeit gestemmt. Fast wäre der der Coup geglückt. 94 Sekunden vor Ende führte der deutsche Rekordmeister mit 25:23, brachte den Vorteil aber nicht über die Zeit. "Wir spielen einen überragenden Handball. Umso bitterer ist es, das so zu verschenken", sagte der Trainer.

Den Champions-League-Titel holte sich erstmals Polens Handball-Meister KS Vive Kielce. Der Außenseiter bezwang am Sonntag im Finale MVM Veszprem aus Ungarn mit 39:38 (35:35, 29:29, 13:17) nach Siebenmeterwerfen. Dabei holten die Polen vor den fast 20 000 Zuschauern nach dem 19:28 in der letzten Viertelstunde der regulären Spielzeit einen Neun-Tore-Rückstand auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: THW Kiel (6)Handball Champions-League (2)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.