Handgreiflich bei Siegesfeier
Basketball

Rudi Bommer. Bild: dpa
Bayreuth. (dpa) Für zwei Spieler des Basketball-Bundesligisten medi Bayreuth hat ein Streit im Anschluss an den ersten Saisonsieg Konsequenzen. Nach dem 82:77-Erfolg gegen den Mitteldeutschen BC sei es in der Nacht zum Sonntag bei der Siegesfeier in einem Bayreuther Club zu einer Auseinandersetzung gekommen, wie der Verein am Montag mitteilte. Bei der offensichtlich handgreiflichen Rangelei habe sich einer der beiden Akteure "unglücklich eine Schnittverletzung am Arm" zugezogen, die ambulant im Krankenhaus behandelt werden musste.

Geschäftsführer Philipp Galewski sprach gegen die beteiligten Spieler eine nach Vereinsangaben empfindliche Geldstrafe "wegen nicht korrekten Verhaltens in der Öffentlichkeit" aus. Das Geld werde an das Forum "Bayreuth ohne Gewalt" gespendet.

Fußball Viktoria holt Rudi Bommer

Aschaffenburg. (dme) Paukenschlag beim Regionalliga-Aufsteiger SV Viktoria Aschaffenburg. Am Montag ist Trainer Slobodan Komljenovic mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden. Ausschlaggebend waren die jüngste Talfahrt mit zuletzt nur einem Punkt aus drei Spielen und das 0:5 am Sonntag beim 1. FC Nürnberg II. Neuer Coach ist ab sofort Rudi Bommer. Der Ex-Profi leitete bereits am Montagabend die erste Trainingseinheit. Nach 15 Spieltagen befindet sich die Viktoria mit 15 Punkten auf Tabellenplatz 14 und damit kurz vor der Relegationszone. Und dies auch nur wegen der besseren Tordifferenz. Der 59-jährige Ex-Profi Bommer spielte bereits in seiner Jugend für den SV Viktoria. Auch als Trainer war er in seiner Heimatstadt tätig. Von 1998 bis 2000 trainierte er den SVA damals in der viertklassigen Oberliga Hessen.

Tennis

Weltrangliste

ATP-Weltrangliste: 1. (1) Novak Djokovic (Serbien) 16 785 Pkt.; 2. (2) Andy Murray (Großbritannien) 8750; 3. (3) Roger Federer (Schweiz) 8430; 4. (4) Stanislas Wawrinka (Schweiz) 6630; 5. (5) Tomas Berdych (Tschechien) 4840; 6. (6) Kei Nishikori (Japan) 4705; 7. (7) Rafael Nadal (Spanien) 4330; 8. (8) David Ferrer (Spanien) 3805; 9. (9) Milos Raonic (Kanada) 2820; 10. (15) Jo-Wilfried Tsonga (Frankreich) 2590; ... 34. (31) Philipp Kohlschreiber (Augsburg) 1165

WTA-Weltrangliste: 1. (1) Serena Williams (USA) 11 285 Pkt.; 2. (2) Simona Halep (Rumänien) 6580; 3. (3) Maria Scharapowa (Russland) 4691; 4. (4) Garbiñe Muguruza (Spanien) 4690; 5. (5) Petra Kvitova (Tschechien) 3860; 6. (6) Agnieszka Radwanska (Polen) 3690; 7. (9) Angelique Kerber (Kiel) 3400; 8. (8) Flavia Pennetta (Italien) 3372; 9. (7) Lucie Safarova (Tschechien) 3221; 10. (10) Timea Bacsinszky (Schweiz) 3157; ... 20. (20) Andrea Petkovic (Darmstadt) 2445; 30. (31) Sabine Lisicki (Berlin) 1568
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.