Hans Meier - Platzkassier

Vom Betreuer zum Platzkassier - Hans Meier ist neben Werner Aichner und Fred Seppi einer der drei sogenannten "ersten Männer der ersten Stunde" der FC-Fußballer und wohl auch mit eines der langjährigsten Mitglieder.

Denn seit 43 Jahren ist der heute 55-Jährig bereits aktiv. Zunächst als Spieler beim TV, dann seit 1997 zunächst als Betreuer der FC-Elf in der C-Klasse.

"Ich bin mit dem Verein verwurzelt", sagt Hans Meier, der in seiner aktiven Fußballer-Zeit als "Berti Vogts der A-Klasse" bezeichnet wurde.

Seit 2003 bis heute fungiert er als Platzkassier und ist mit für Ausgabe der Eintrittskarten und die Abrechnung bei den Spielen der FC-Mannschaften verantwortlich. (lst)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.