Hoch die Mass: Feier-Bayern auf der Wiesn

Als Bundesliga-Tabellenführer und nach einem Traumstart in der Champions-League hat der FC Bayern seinen verdienten Oktoberfest-Besuch genossen. Dauer-Torjäger Robert Lewandowski stellte sich am Mittwoch mit Ehefrau Anna an der Seite ebenso mit einem gefüllten Masskrug in der Hand den Fotografen wie Trainer Pep Guardiola, der mit Gattin Cristina kam. "Heute haben wir Spaß, auch wenn wir natürlich nicht so viel trinken können", sagte Lewandowski und gab "einfach chillen" als Motto für gemütliche Stunden aus.

Kapitän Philipp Lahm trug Sohn Julian auf dem Weg ins Käfer-Zelt in den Armen, Ehefrau Claudia lächelte ebenfalls den Kameras zu. Die Bayern-Stars waren mit Lederhosen, Hemden und Trachtenjacken gekleidet, ihre weiblichen Begleitungen zeigten sich stilecht im Dirndl.

"Wir werden uns sicherlich nicht abschießen. Das haben wir noch nie gemacht. Aber wir werden den Wiesn-Besuch sicherlich mit dem einen oder anderen Bierchen genießen", hatte Thomas Müller, der am Mittwoch von Ehefrau Lisa begleitet wurde, schon am Abend vor dem traditionellen Wiesn-Besuch gesagt. "Ich war schon mit meiner Familie dort. Es hat mir sehr gut gefallen", sagte der starke Neuzugang Douglas Costa.
Weitere Beiträge zu den Themen: FC Bayern (6867)Lea (13792)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.