Ironman Hawaii

Männer

(3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,195 km Laufen): 1. Jan Frodeno (Saarbrücken) 8:14:40 Std.; 2. Andreas Raelert (Rostock) 8:17:43; 3. Timothy O'Donnell (USA) 8:18:50; 4. Andy Potts (USA) 8:21:25; 5. Tyler Butterfield (Bermuda) 8:23:09; 6. Cyril Viennot (Frankreich) 8:25:05; 7. Eneko Llanos (Spanien) 8:28:10; 8. Sebastian Kienle (Karlsruhe) 8:29:43; ...10. Boris Stein (Freiburg) 8:31:43

Frauen

(3,8 km Schwimmen, 180 km Radfahren, 42,195 km Laufen): 1. Daniela Ryf (Schweiz) 8:57:57 Std.; 2. Rachel Joyce (Großbritannien) 9:10:59; 3. Liz Blatchford (Australien) 9:14:52; 4. Michelle Vesterby (Dänemark) 9:18:50; 5. Heather Jackson (USA) 9:21:45; 6. Susie Cheetham (Großbritannien) 9:23:50; 7. Sarah Piampiano (USA) 9:24:32; 8. Camilla Pedersen (Dänemark) 9:25:41
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.