Jahn: Keine Punkte im hohen Norden
Fußball

Kiel.(dpa) Der SSV Jahn Regensburg taumelt in der dritten Liga weiter dem Abstieg entgegen. Die Oberpfälzer verloren am Samstag bei Holstein Kiel mit 0:1. Mit dem insgesamt neunten ungeschlagenen Spiel hintereinander festigten die Norddeutschen den zweiten Tabellenplatz. Vor 6154 Zuschauern sorgte Mikkel Vendelbo (9.) für die frühe Kieler Führung. Er nahm den Abpraller eines Freistoßes an der Strafraumgrenze auf und traf genau ins Dreiangel.

Kiel agierte von Beginn an dominant. Nur Regensburgs Torwart Richard Strebinger verhinderte einen höheren Rückstand der Gäste. Erst in der Schlussphase erarbeiteten sich die Oberpfälzer etwas mehr Spielanteile, blieben aber harmlos.

Bundesliga-Statistik

Hamburger SV - Hertha BSC 0:1 Tor: 0:1 (84.) Langkamp - SR: Dingert (Lebecksmühle) - Zuschauer: 53 640 - Gelb-Rot: (81.) Cléber (HSV) wiederholtes Foulspiel)/

VfB Stuttgart - Eintracht Frankfurt 3:1 Tore: 0:1 (51.) Seferovic, 1:1 (63.) Ginczek, 2:1 (66.) Ginczek, 3:1 (80.) Maxim - SR: Drees (Münster-Sarmsheim) - Zuschauer: 48 500

SC Paderborn - 1899 Hoffenheim 0:0 SR: Schmidt (Stuttgart) - Zuschauer: 114 401 - Gelb-Rot: (65.) Bicakcic (Hoffenheim) wiederholtes Foulspiel

SC Freiburg - FC Augsburg 2:0 Tore: 1:0 (71.) Schmid, 2:0 (84.) Petersen - SR: Zwayer (Berlin) - Zuschauer: 23 700

Hannover 96 - Borussia Dortmund 2:3 Tore: 0:1 (19.) Aubameyang, 1:1 (31.) Stindl, 1:2 (57.) Kagawa, 1:3 (61.) Aubameyang, 2:3 (82.) Stindl - SR: Brych (München) - Zuschauer: 49 000 - Gelb-Rot: (55.) Bittencourt (Hannover) wiederholtes Foulspiel

1. FC Köln - Werder Bremen 1:1 Tore: 0:1 (27.) Selke, 1:1 (88./Foulelfmeter) Lehmann - SR: Hartmann (Wangen) - Zuschauer: 50 000

FC Schalke 04 - Bayer Leverkusen 0:1 Tor: 0:1 (35.) Bellarabi - SR: Gagelmann (Bremen) - Zuschauer: 61 973

FSV Mainz 05 - VfL Wolfsburg 1:1 Tore: 1:0 (8.) Bungert, 1:1 (61.) Luiz Gustavo - SR: Stark (Ergolding) - Zuschauer: 32 236

Bayern München - Gladbach 0:2 Tore: 0:1 (30.) Raffael, 0:2 (77.) Raffael - SR: Meyer (Burgdorf) - Zu: 75 000

Zweitliga Statistik

Braunschweig - FC Ingolstadt 0:0 SR: Fritz (Korb) - Zuschauer: 20 700

Fort. Düsseldorf - Darmstadt 98 2:0 Tore: 1:0 (44./Foulelfmeter) Benschop, 2:0 (66.) Benschop - SR: Kempter (Stockach) - Zuschauer: 28 658

Erzgebirge Aue - Fürth 0:0 SR: Thomsen (Kleve) - Zuschauer: 7600

Karlsruher SC - Kaiserslautern 0:0 SR: Kircher (Rottenburg) - Zuschauer: 27 556

1. FC Heidenheim - RB Leipzig 1:0 Tor: 1:0 (51.) Niederlechner - SR: Grudzinski (Hamburg) - Zuschauer: 12 000

Tischtennis

Ma Long gewinnt German Open

Bremen.(dpa) Top-Favorit Ma Long hat zum zweiten Mal nach 2010 die German Open im Tischtennis gewonnen. Der Weltranglisten-Erste bezwang am Sonntag in Bremen seinen chinesischen Landsmann und Olympiasieger Zhang Jike mit 4:3-Sätzen und trat damit die Nachfolge von Dimitrij Ovtcharov an. Der Titelverteidiger und Europameister aus Hameln war im Halbfinale mit 2:4 an Ma Long gescheitert. Zuvor hatte auch der frühere WM-Dritte Timo Boll (Düsseldorf) im Viertelfinale mit 0:4 gegen den German Open-Sieger verloren.

Bastian Steger aus Winklarn (Kreis Schwandorf), der für Bremen spielt, besiegte in der Runde der letzten 32 den Griechen Panagiotis Gionis mit 4:2. Im Achtelfinale scheiterte der Oberpfälzer mit 1:4 am Chinesen Yan An.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.