Jahn verspielt 2:0-Führung
3. Liga

Unterhaching.(dpa) Die SpVgg Unterhaching hat am Samstag in der 3. Fußball-Liga das bayrische Duell gegen Jahn Regensburg nach 0:2-Rückstand noch mit 3:2 (0:1) gewonnen. Vor 2000 Zuschauern ging Regensburg durch einen Kopfball von Gino Windmüller (15.) in Führung. Den zweiten Gästetreffer markierte Daniel Steininger (60.) zur scheinbaren Vorentscheidung. Doch Haching schaffte umgehend den Anschluss durch Thomas Hagn (64.), ehe Dominik Widemann (72.) ausglich und Andreas Voglsammer (75.) die Partie drehte. Für Regensburg stand damit die sechste Niederlage in Serie fest.

Die Gästeführung durch Windmüller hatte Aias Aosmann mit einem Eckball vorbereitet. Bis zur Pause ereignete sich in dem schwachen Kellerduell bis auf einen Pfostenschuss von Regensburgs Jonas Erwig-Drüppel (32.) nichts mehr. Das 2:0 Steiningers für die Regensburger entsprang wieder einem Eckball. Unterhachings Anschlusstreffer markierte Hagn mit einem 16-Meter-Gewaltschuss. Widemanns Ausgleich fiel auf ähnliche Weise. Beim Siegtreffer 2 landete der Ball zunächst nach einem Schuss Widemanns am Pfosten und Voglsammer staubte ab. Die Partie musste danach für drei Minuten unterbrochen werden, weil ein Ordner aus dem Gästeblock von einem Gegenstand getroffen worden war.

Handball

Norwegerinnen gewinnen EM-Titel

Budapest.(dpa) Norwegens Handball-Frauen sind zum sechsten Mal Europameister. Der Olympiasieger gewann am Sonntag in Budapest dank einer starken zweiten Halbzeit das Endspiel gegen Spanien mit 28:25 (10:12). Norwegen hatte bereits 1998, 2004, 2006, 2008 und 2010 den EM-Titel geholt. Das Spiel um den dritten Platz hatte zuvor Schweden mit 25:23 (11:12) gegen den entthronten Titelverteidiger Montenegro für sich entschieden. Für Schweden ist es die zweite EM-Medaille nach Silber 2010.

Kurz notiert

Handball

Die deutschen Handball-Frauen treffen in der Qualifikation zur WM auf den viermaligen Weltmeister Russland. Nur der Sieger der Spiele am 6./7. und 13./14. Juni qualifiziert sich für die WM - und nur dort kann sich die DHB-Mannschaft nach dem zehnten EM-Platz noch für Olympia 2016 in Rio qualifizieren.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.