Kegeln vom Wochenende

Landesliga Damen

1. SKC Floß - DSKC Neustadt 2:6 (3055:3069)

(rkz) Die Flosser Keglerinnen haben die Chance nicht genutzt, sich im Abstiegskampf etwas Luft zu verschaffen. Sie unterlagen gegen den DSKC Neustadt in einem spannenden Spiel mit 2:6 Punkten und 3055:3069 Holz. Lange sah es nach einem Unentschieden aus, doch auf den letzten Würfen zogen die Gäste aus Oberfranken doch noch vorbei. Die Flosser liegen jetzt auf Platz acht in der Tabelle. Für sie geht es erst am 8. November beim TV Eibach weiter. Spielführerin Andrea Volkmer hofft, dass sie dann wieder den gesamten Kader zur Verfügung hat.

Ergebnisse: Gesamt/Satzpunkte/Mannschaftspunkte:

Petra Hacker - Kristin Hoffmann 560:514/4:0/1:0

T. Volkmer/S. Kromp - Steffi Koch 460:484/1:3/0:1

Silvia Kromp - Sandra Schmidt 512:475/3:1/1:0

Doris Braun - Beate Roos 348:357/ 502:540/1:3/0:1

Angelika Rosenkranz - Susanne Hoffmann 529:536/2:2/ 0:1

Andrea Volkmer - Kerstin Hein 492:520/1:3/0:1

Landesliga Herren

1. SKC Floß - SKC Kasendorf 1:7 (3207:3410)

(rkz) Die Herren des 1. SKC Floß mussten eine weitere Heimniederlage einstecken. Sie unterlagen deutlich gegen Kasendorf mit 1:7 Mannschaftspunkten und 3207:3410 Holz. Damit steht fest, dass es nach drei Niederlagen in Folge der schlechteste Saisonstart seit vielen Jahren ist. Für die Flosser Kegler ist das Ziel, vorne mitzuspielen, vorerst abgehakt. Sie stecken sogar mitten im Abstiegskampf. Nach der zweiwöchigen Pause wollen die Mannen um Kapitän Andreas Stahl alles geben, um von diesem neunten Tabellenplatz wieder wegzukommen. Vielleicht ist dann auch Martin Volkmer wieder fit.

Ergebnisse:

Robert Rosenkranz - Ivan Zaloudik 529:592/1:3/0:1

Alexander Wilde - Radek Dvorak 519:579/1:3/0:1

Bernd Volkmer - Ivan Bosko 359:383/544:580/1:3/0:1

Mario Volkmer - David Branis 518:541/2:2/0:1

Andreas Stahl - Pavel Rehanek 562:557/2:2/1:0

Horst Dilling - David Balzer 364:377/535:561/1:3/0:1

SKC GH SpVgg Weiden II - Baur Burgkunstadt 5:3 (3470:3381)

(otr) Der SKC Gut Holz SpVgg Weiden II lässt sich im Kampf um einen Spitzenplatz in der Keglerlandesliga nicht abhängen. Gegen den starken Aufsteiger Baur SV Burkunstadt setzten sich die Weidener mit 5:3 Mannschaftspunkten und 3470:3381 Holz durch. Damit teilen sich bei zwei Punkten Rückstand mit den bezwungenen Oberfranken und SKK-FEB Amberg II den zweiten Tabellenplatz hinter dem Spitzenreiter Herschfeld. Weiden legte in den Anfangspaarungen den Grundstein für den späteren Sieg.

Ergebnisse:

Markus Schanderl - Peter Thyroff (152:138, 149:143, 154:148, 176:171) 631:600 - Satzpunkte: 4:0 - Mannschaftspunkte: 1:0;

Thomas Immer - Dieter Kestel (155:138, 134:137, 138:143, 154:125) 581:543 - 2:2 - 2:0;

Stefan Heitzer - Harald Zapf (151:136, 130:131, 157:124, 122:144) 560:535 - 2:2 - 3:0;

Peter Hartwich (153:118, 145:149, 152:170, 139:146) 589:583 - 1:3 - 3:1;

Michael Gesierich - Peter Zapf (137:151, 154:124, 132:148, 135:148) 558:571 - 1:3 - 3:2;

Tobias Lobinger Patrick Kalb (132:158, 145:141, 141:144, 133:136) 1:3 - 3:3;

Regionalliga Herren

Auf geht's Heideck - SC Luhe-Wildenau 5:3 (3419:3381)

(otr) Die Erfolgsserie der Oberwildenauer SC-Kegler ist gerissen. Am 6. Spieltag kassierten die SC'ler bei "Auf geht's Heideck" die erste Saisonniederlage. Da das punktgleiche Team aus Langenzenn ebenfalls Federn lassen musste, ändert sich an der Tabellenspitze der Regionalliga nichts. Allerdings sind die Verfolger jetzt näher herangerückt.

Ergebnisse:

Michael Schröder - Rainer Ullmann: (128:137, 146:151, 166:144, 141:142) 581:574 - Satzpunkte: 1:3 - Mannschaftspunkte: 0:1;

Matthias Wurm/Benjamin Geißler - Nikolas Sternkopf (146:131, 142:143, 122:125, 141:141) 551:540 - 1,5:2,5 - 0:2;

Martin Bum - Tobias Härtl (143:142, 144:123, 135:107, 135:153) 557:524 - 3:1 - 1:2;

Raphael Ameis - Manuel Kessler (153:153, 132:163, 125:161, 140:146) 550:623 - 0,5:3,5 - 1:3;

Martin Pahl - Peter Miketta (139:138, 146:141, 145:130, 153:141) 583:550 - 4:0 - 2:3;

Bernd Benzinger - Michael Grünwald (139:124, 160:155, 146:141, 152:150) 597:570 - 4:0 - 3:3
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.