Keine Angst vor dem Weltmeister

Kachaber Zchadadse. Bild: dpa
Der georgische Fußball-Nationaltrainer Kachaber Zchadadse hat seine Spieler vor dem EM-Qualifikationsspiel am Sonntag gegen Weltmeister Deutschland ermutigt. "Das Wichtigste ist, keine Angst zu haben - das habe ich den Spielern schon tausendmal gesagt - und so zu spielen, wie wir das vor dem Spiel besprechen", sagte Zchadadse der Deutschen Presse-Agentur in Tiflis.

Der ehemalige Bundesligaprofi von Eintracht Frankfurt äußerte zwar großen Respekt vor der DFB-Auswahl, spielen könne man aber gegen jede Mannschaft der Welt. "Seit dem Sommer haben wir nicht nur Siege, sondern auch Unentschieden und Niederlagen der deutschen Nationalmannschaft gesehen. Also, auch gegen Weltmeister Deutschland kann man ein positives Ergebnis erreichen", betonte der 46-Jährige.

Zchadadse gehörte zur georgischen Mannschaft, die am 29. März 1995 in der EM-Qualifikation in Tiflis 0:2 gegen Deutschland verlor.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.