Kerber macht Kräfte frei

Angelique Kerber küsst nach dem Endspieltriumph in Stuttgart den Siegerpokal. Bild: dpa

Was für eine Tennis-Woche für Angelique Kerber! Die Kielerin gewann das Tennis-Turnier in Stuttgart und holte nach Charleston ihren zweiten Titel in Serie. Auch im Finale musste Kerber bis an ihre Kraftreserven gehen.

Nachdem sie ihre Traum-Woche von Stuttgart mit dem ersehnten Titel gekrönt hatte, fuhr Angelique Kerber im weißen Sieger-Sportwagen auf den Centre Court und reckte immer wieder ihre linke Faust in den Himmel. Zuvor hatte sich die Kielerin am Sonntag im Finale der mit 731 000 Dollar dotierten Sandplatz-Veranstaltung gegen Caroline Wozniacki aus Dänemark mit 3:6, 6:1, 7:5 durchgesetzt. Nach ihrem Triumph ließ sich Kerber völlig entkräftet auf die rote Asche fallen.

"Das ist auf jeden Fall mein schönster Erfolg und der, der immer in meinem Herzen bleiben wird", sagte Kerber. "Ich habe am Ende alle Reserven aus mir rausgeholt", meinte die deutsche Nummer zwei nach dem fünften Turniersieg ihrer Karriere. Kerber ist damit die zweite Deutsche nach Julia Görges 2011, die das topbesetzte Event seit dem Umzug nach Stuttgart gewann. Kerber erhielt neben dem Sportwagen einen Scheck in Höhe von 100 000 Euro.

Ergebnisse

ATP-Turnier in Barcelona

Halbfinale: Kei Nishikori (Japan/1) - Martin Klizan (Slowakei/14) 6:1, 6:2; Pablo Andujar (Spanien) - David Ferrer (Spanien/3) 7:6 (8:6), 6:3. Finale: Nishikori - Andujar 6:4, 6:4

ATP-Turnier in Bukarest

Halbfinale: Guillermo Garcia-López (Spanien) - Gaël Monfils (Frankreich) 6:7 (2:7), 6:4, 6:2; Jiri Vesely (Tschechien) - Daniel Gimeno-Traver (Spanien) 2:6, 6:1, 6:4. Finale: Garcia-López - Vesely 7:6 (7:5), 7:6 (13:11)

WTA-Turnier in Stuttgart

Halbfinale: Angelique Kerber (Kiel) - Madison Brengle (USA) 6:3, 6:1; Caroline Wozniacki (Dänemark/4) - Simona Halep (Rumänien/2) 7:5, 5:7, 6:2. Finale: Kerber - Wozniacki 3:6, 6:1, 7:5
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.