Kreisliga West

Burglengenfeld II       1:0 (0:0)       Neukirchen-Bal.
Tor: 1:0 (54.) Thomas Kojda - SR: Mario Mailbeck (SC Ettmannsdorf) - Zuschauer: 50

(aho) Ein kampfbetontes Spiel endete nicht unverdient mit einem knappen Sieg des ASV. Im ersten Durchgang ergaben sich hüben wie drüben nur wenig klare Torchancen, die Abwehrreihen waren dominierend. Nach der Pause hatte der ASV einige optische Vorteile. In dieser Phase fiel auch der einzige Treffer durch Thomas Kojda. Neukirchen wurde anschließend etwas offensiver, musste aber auf die schnellen Konter der Heimelf aufpassen. Insgesamt sahen die Zuschauer nur wenig gute Torraumszenen. Am Ende war der Burglengenfelder Sieg nicht unverdient, weil die SpVgg in der Offensive nicht viel zu bieten hatte.

Ettmannsdorf II       1:0 (0:0)       FC Rötz II
Tor: 1:0 (86.) Johannes Frey - SR: Dominik Rem (SV Leonberg) - Zuschauer: 40 - Gelb-Rot: (88.) Jakub Puchmertl (Rötz) wegen Meckerns; (90.) Akin Akdogan (SCE) wegen Foulspiels - Rot: (92.) Frey (SCE) Notbremse

(aho) In einem am Ende hektischen Spiel siegte der SC II gegen den Tabellenzweiten nicht unverdient mit 1:0. Den entscheidenden Treffer erzielte Johannes Frey in der 85. Minute. Zwar hatte der 1. FC Rötz leichte spielerische Vorteile, doch hielt die Heimelf jederzeit dagegen. Sie zeigte eine gute Leistung gegen den Favoriten. Torchancen gab es zunächst auf beiden Seiten, doch ließen die Abwehrreihen nichts zu. Im zweiten Durchgang wurden die Ettmannsdorfer immer stärker, sie drängten auf den Führungstreffer. Die Gäste blieben ihrerseits durch Konter gefährlich. Das 1:0 kam glücklich zustande, denn ein Schuss von Johannes Frey wurde unhaltbar ins Eck abgefälscht. Danach versuchte Rötz alles, um die Niederlage abzuwenden. Ettmannsdorf kämpfte verbissen und hatte damit Erfolg.

Kreisklasse Mitte

Statistik

SG Regental - Schorndorf 2:3 (2:1) Tore: 1:0 (2.) Patrik Gabriel, 2:0 (11.) Jan Kotab, 2:1 (41.) Thomas Winter, 2:2 (59.) Mathias Wanninger, 2:3 (87.) Thomas Seeholzer - SR: Reinhard Weindler (TSV Bernhardswald) - Zuschauer: 80.

FSV Pösing - FC Wald/Süß. 1:0 (0:0) Tor: 1:0 (64.) Andreas Pusl - SR: Jürgen Ruhland (SV Schönthal) - Zuschauer: 60
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Regionalsport (12984)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.