Labbadia "tierisch genervt"
Fußball

Hamburg.(dpa) Erst keine Chance, am Ende unendlicher Jubel: Mit einer kaum für möglich gehaltenen Leistungssteigerung hat Hannover 96 ein weiteres Lebenszeichen im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga gegeben. Nach dem glücklichen 2:1 (0:1) beim Hamburger SV am Sonntag zum Abschluss des elften Spieltages fielen sich die 96-Spieler erleichtert in die Arme. "Das waren die wichtigsten Punkte, die wir in der Vorrunde geholt haben", sagte Hannovers Nationalspieler Ron-Robert Zieler. "Wenn es möglich wäre, müssten wir uns in den Arsch beißen. Aber so beweglich bin ich nicht", meinte HSV-Trainer Bruno Labbadia. "Ich bin tierisch genervt, dass wir dieses Spiel heute verloren haben."

Bundesliga-Statistik

Schalke 04 - FC Ingolstadt 1:1 (0:1) Tore: 0:1 (39.) Levels, 1:1 (77.) Sané - SR: Meyer (Burgdorf) - Zuschauer: 60 144

FC Augsburg - FSV Mainz 3:3 (1:2) Tore: 0:1 (18.) Muto, 0:2 (30.) Muto, 1:2 (42./Handelfmeter) Verhaegh, 2:2 (50.) Koo, 3:2 (81.) Bobadilla , 3:3 (90.+3) Muto - SR: Fritz (Korb) - Zuschauer: 27 200

Werder Bremen - Dortmund 1:3 (1:2) Tore: 0:1 (9.) Reus, 1:1 (32.) Ujah, 1:2 (44.) Mchitarjan, 1:3 (72.) Reus - SR: Welz (Wiesbaden) - Zuschauer: 42 100

1. FC Köln - 1899 Hoffenheim 0:0 SR: Perl (Pullach) - Zuschauer: 48 000

Hertha BSC - Gladbach 1:4 (0:2) Tore: 0:1 (26.) Wendt, 0:2 (28.) Raffael, 0:3 (54./Foulelfmeter) Xhaka, 1:3 (82./Foulelfmeter) Baumjohann, 1:4 (90.+1) Nordtveit - SR: Sippel (München) - Zuschauer: 58 566

Wolfsburg - Bayer Leverkusen 2:1 (1:1)Tore: 1:0 (34.) Bendtner, 1:1 (40.) Hernández, 2:1 (77.) Draxler - SR: Gräfe (Berlin) - Zuschauer: 28 766

VfB Stuttgart - Darmstadt 98 2:0 (0:0) Tore: 1:0 (68./Eigentor) Garics, 2:0 (90.+4) Werner - SR: Hartmann (Wangen) - Zuschauer: 55 200

Hamburger SV - Hannover 96 1:2 (1:0) Tore: 1:0 (6.) Gregoritsch, 1:1 (59./Foulelfmeter) Kiyotake, 1:2 (67.) Sané - SR: Stegemann (Niederkassel) - Zusch: 54 607

Zweitliga-Statistik

Paderborn - FSV Frankfurt 1:1 (1:0) Tore: 1:0 (32.) Proschwitz, 1:1 (88.) Halimi - SR: Rohde (Rostock) - Zusch: 9348

Heidenheim - Union Berlin 0:2 (0:1) Tore: 0:1 (27.) Kreilach, 0:2 (59.) Skrzybski - SR: Storks (Velen) - Zuschauer: 12 100

Freiburg - E. Braunschweig 2:2 (2:0) Tore: 1:0 (15.) Grifo, 2:0 (38.) Petersen, 2:1 (52./Eigentor) Mujdza, 2:2 (62.) Khelifi - SR: Kircher (Rottenburg) - Zusch: 23 100

1860 München - Duisburg 1:0 (0:0) Tor: 1:0 (90.+1) Wolf - SRin: Steinhaus (Hannover) - Zuschauer: 17 100

SV Sandhausen - RB Leipzig 1:2 (1:1) Tore: 1:0 (27.) Bouhaddouz, 1:1 (31./Handelfmeter) Kaiser, 1:2 (74.) Halstenberg - SR: Winkmann (Kerken) - Zuschauer: 5811

Zweitliga-Tabelle

Düsseldorf - Fürth 1:0

K'lautern - Bielefeld 0:2

Bochum - St. Pauli 1:1

Paderborn - FSV Frankfurt 1:1

Heidenheim - Union Berlin 0:2

Sandhausen - RB Leipzig 1:2

Freiburg - Braunschweig 2:2

1860 München - Duisburg 1:0

Nürnberg - Karlsruher SC Mo./20.15

1. RB Leipzig 13 20:12 262. SC Freiburg 13 29:17 253. FC St. Pauli 13 15:11 234. VfL Bochum 13 22:12 225. Eintracht Braunschweig 13 22:11 216. SpVgg Greuther Fürth 13 19:23 207. SV Sandhausen 13 22:15 198. 1. FC Heidenheim 13 14:10 199. FSV Frankfurt 13 13:18 1810. 1. FC Nürnberg 12 22:21 1611. Arminia Bielefeld 13 12:12 1512. 1. FC Kaiserslautern 13 13:18 1513. Karlsruher SC 12 11:18 1514. 1. FC Union Berlin 13 22:22 1415. SC Paderborn 13 10:18 1416. Fortuna Düsseldorf 13 11:15 1217. TSV 1860 München 13 8:15 918. MSV Duisburg 13 8:25 6SV Sandhausen: Drei Punkte Abzug wegen LizenzverstößeNächste Spiele: Freitag, 6. November, 18.30 Uhr:KSC - Bochum, Fürth - Bielefeld, Frankfurt - Sandhausen;Samstag, 7. November, 13 Uhr:Berlin - Nürnberg, Duisburg - Freiburg;Sonntag, 8. November, 13.30 Uhr:Paderborn - Heidenheim, Leipzig - Kaiserslautern, Braunschweig - 1860;Montag, 9. November, 20.15 Uhr:St. Pauli - Düsseldorf
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.