Landesliga Nordost

SV Poppenreuth -

FSV Stadeln 3:1

SV Poppenreuth: T. Martinec, Janda, Veleman, Nickl (46. Werner), Hibler, Krupicka, Benda, D. Martinec, Hostalek, Sladecek, Heidel

FSV Stadeln: Erk, Perlitz, Abudo, Weber, S. Reischl, T. Reischl, Lennert, Pfeifer (73. Weghorn), Riese, Gräf, Forster

Tore: 1:0 (1.) Pavel Veleman, 1:1 (22.) Florian Gräf, 2:1 (59.) David Benda, 3:1 (90.+2) David Sladecek - SR: Fabian Gratzke (Stockheim) - Zuschauer: 120

Statistik

TSV Neudrossenfeld - TSV Kornburg 1:1 (0:0) Tore: 0:1 (49.) Arthur Dutt, 1:1 (78.) Dennis Pajonk - SR: Felix Lang (Schweinfurt) - Zuschauer: 125

ASV Pegnitz - ASV Neumarkt 0:3 (0:3) Tore: 0:1 (11.) Alexander Pfindel, 0:2 (17.) und 0:3 (35.) Christian Schrödl - SR: Martin Götz (Tütschengereuth) - Zuschauer: 180

SV Friesen - SG Quelle Fürth 2:1 (1:0) Tore: 1:0 (35.) Dominik Woitschitzke, 1:1 (51.) Tobias Särchinger, 2:1 (62.) Patrick Sudol - SR: Sebastian Seidl (Störnstein) - Zuschauer: 150

FC Vorwärts Röslau - Veitsbronn-Siegelsdorf 1:1 (1:1) Tore: 0:1 (15.) Yannik Stutz, 1:1 (20.) Markus Walther - SR: Benjamin Mignon (Loderhof/Sulzbach) - Zuschauer: 200

SpVgg Selbitz - FSV Erlangen-Bruck 2:1 (0:1) Tore: 0:1 (35.) Mario Foth, 1:1 (53.) Felix Edelmann, 2:1 (60.) Martin Damrot - SR: Christian Grieninger (Haßfurt) - Zuschauer: 180

SV Seligenporten II - SSV Kasendorf 2:2 (0:2) Tore: 0:1 (10.) Andreas Pistor, 0:2 (35./Foulelfmeter) Sebastian Wirth, 1:2 (61.) Christian Meyer, 2:2 (73.) Stephan König - SR: Florian Fleischmann (Burglengenfeld) - Zuschauer: 115

Dergahspor Nürnberg - TSV Nürnberg-Buch 1:0 (0:0) Tor: 1:0 (62.) Süleyman Yilmaz - SR: Sven Bode (Nürnberg) - Zuschauer: 180

Baiersdorfer SV - ASV Vach 1:4 (0:2) Tore: 0:1 (33.) Michael Mirschberger, 0:2 (42.) Fabio Garcia, 0:3 (74.) und 0:4 (79.) Simon Adlung, 1:4 (90.+1) Patrick Titzmann - SR: Patrick Zahner (Zapfendorf) - Zuschauer: 120 - Rot: (60.) Michael Mirschberger (Vach) grobes Foulspiel - Gelb-Rot: (66.) Ahmet Aydin (Vach)

Kreisklasse Süd

Waldershof II       1:2 (0:1)       Marktleuthen
Tore: 0:1 (33./Foulelfmeter) Jonas Zeidler, 1:1 (52./Foulelfmeter) Sebastian Brunner, 1:2 (86.) Adam Matusch Kowalik - SR: Andreas Wagner (TV Selb-Plößberg)

(uwb) Waldershof war gegen die favorisierten Gäste die bessere Mannschaft und muss die Niederlage der mangelhaften Chancenauswertung zuschreiben. Der Führungstreffer der Gäste und der Ausgleich resultierten jeweils aus einem Foulelfmeter. Kurz vor Schluss kam es dann für die "Zweite" des TSV, wie es kommen musste: Der Marktleuthener Kowalik vollstreckte nach einem flach hereingetretenen Freistoß zum glücklichen Gästesieg.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Regionalsport (12984)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.