Liga-Pokal
Klopp erreicht erstes Finale mit Liverpool

Jürgen Klopp hat sich in sein erstes Endspiel mit dem FC Liverpool gezittert. Das Team des ehemaligen Fußball-Bundesliga-Trainers setzte sich am Dienstagabend an der Anfield Road im Elfmeterschießen mit 6:5 gegen den Premier-League-Rivalen Stoke City durch. Nach der regulären Spielzeit und der Verlängerung hatte Stoke 1:0 (1:0) geführt und damit den 1:0-Sieg von Liverpool aus dem Halbfinal-Hinspiel des Liga-Pokals egalisiert. Den entscheidenden Elfmeter verwandelte Joe Allen. Ex-Bundesliga-Profi Marko Arnautovic hatte unmittelbar vor der Halbzeit-Pause für die Führung der Gäste gesorgt (45.+1). Im Elfmeterschießen vergaben aufseiten von Stoke Peter Crouch und Marco Muniesa. Bei Liverpool traf der deutsche Nationalspieler Emre Can nur den Pfosten.

Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.