Makkabi-Spiele in Berlin eröffnet
Sportpolitik

Berlin.(dpa) Mit den ersten Wettkämpfen haben die 14. Europäischen Makkabi Spiele in Berlin begonnen. Im Basketball, Hockey, Fußball, Tennis, Futsal und Volleyball traten schon am Dienstagvormittag Amateur-Athleten an. Für andere der insgesamt 2300 Teilnehmer aus 38 Länder stand Training an. Bis zum 5. August werden bei den Spielen in 19 Sportarten 166 Medaillensätze vergeben. 70 Jahre nach Ende des Holocaust richtet Deutschland unter strengen Sicherheitsvorkehrungen erstmals die jüdischen Sportspiele aus.

Am Dienstagabend eröffnete Bundespräsident Joachim Gauck die mit einem Etat von fünf Millionen Euro ausgestatteten Europawettkämpfe.

Motorsport

Neureuther gibt Rennsport-Debüt

Spielberg.(dpa) Skirennfahrer Felix Neureuther sieht seine Rennsport-Premiere am Wochenende nicht als Gefahr für sein angeschlagenes Kreuz. "Für den Rücken ist das kein Problem. Generell aber kann immer was passieren. Wie im Skisport auch. Aber das Risiko ist kalkulierbar", sagte der 31-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Wie die Alpin-Stars Marcel Hirscher aus Österreich und Aksel Lund Svindal aus Norwegen fährt Neureuther am Samstag und Sonntag in Spielberg im Audi Sport TT Cup als Gastfahrer mit. Die Rennserie für Nachwuchsfahrer ist Teil des DTM-Rahmenprogramms. "Es wäre schon schön, schneller zu sein, als der Aksel und der Marcel."
Weitere Beiträge zu den Themen: Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.