Mayer nun gegen Federer

Tennisprofi Florian Mayer hat zum ersten Mal seit Januar 2014 das Viertelfinale eines ATP-Turniers erreicht und darf sich nun in Halle auf ein Duell mit Rekord-Champion Roger Federer freuen. Der 31-Jährige aus Bayreuth überzeugte am Mittwoch bei seinem 6:3, 7:6 (7:4)-Erfolg gegen den US-Amerikaner Steve Johnson im Achtelfinale. Federer entschied das letzte Match des Tages gegen den Letten Ernests Gulbis mit 6:3, 7:5 für sich.

Das Aus kam für den 18 Jahre alten Hamburger Alexander Zverev. Das deutsche Talent musste sich dem 36-jährigen Kroaten Ivo Karlovic mit 7:6 (7:5), 3:6, 3:6 geschlagen geben.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.