Motorrad
Nur knapp an Podest vorbei

Austin/Texas. Déjà-vu in Austin: Wie vor einem Jahr hat Philipp Öttl beim Motorrad-Weltmeisterschaftslauf von Amerika für das beste deutsche Resultat gesorgt. Stand der Moto3-Pilot aus Ainring vor zwölf Monaten als Dritter aber sogar auf dem Podest, so verpasste er dieses Ergebnis als Vierter diesmal knapp. Und dennoch gab es für den Lockenkopf etwas zu feiern: Zum ersten Mal in seiner Karriere stand der 19-Jährige auf der Pole Position. Das Podest war auch das Ziel von Jonas Folger in der Moto2-Kategorie, doch in einem extrem umkämpften Rennen reichte es nur zu Platz fünf. Der Schwindegger war nach dem Rennverlauf aber durchaus zufrieden. Zum Sieg, den sich Alex Rins aus Spanien holte, hätte es nicht gereicht. Deshalb war es cleverer, die Punkte sicher nach Hause zu fahren.

Erneut überzeugend war der Auftritt von Stefan Bradl. Beim Sieg des Spaniers Marc Marquez in der MotoGP wurde der Zahlinger auf seiner noch nicht auf Topniveau entwickelten Aprilia Zehnter und feierte damit bereits sein zweites Top-10-Ergebnis. Wie bei seinem siebten Rang vor einer Woche in Argentinien profitierte er von zahlreichen Ausfällen seiner Konkurrenten.

Moto3: 1. Romano Fenati (Italien) KTM 41:14,868 Min. (Schnitt: 144,3 km/h); 2. Jorge Navarro (Spanien) Honda + 6,612 Sek.; 3. Brad Binder (Südafrika) KTM + 10,535; 4. Philipp Öttl (Ainring) KTM + 10,975; WM-Stand nach 3 von 18 Rennen: 1. Binder 52 Pkt.; 2. Navarro 49; 3. Fenati 38; ... 7. Öttl 21

Moto2: 1. Alex Rins (Spanien) Kalex 41:22,174 Min. (Schnitt: 151,9 km/h); 2. Sam Lowes (England) Kalex + 2,091; 3. Johann Zarco (Frankreich) Kalex + 7,737; ...5. Jonas Folger (Schwindegg) Kalex + 8,791;...12. Sandro Cortese (Berkheim) Kalex + 23,898; WM-Stand nach 3 von 18 Rennen: 1. Lowes47 Pkt.; 2. Rins 46; 3. Zarco 45; ... 6. Folger 27; ...12. Marcel Schrötter (Pflugdorf) Kalex 11; 20. Cortese 5

MotoGP: 1. Marc Márquez (Spanien) Honda 43:57,945 Min. (Schnitt: 157,9 km/h); 2. Jorge Lorenzo (Spanien) Yamaha + 6,107 Sek.; 3. Andrea Iannone (Italien) Ducati + 10,947; ... 10. Stefan Bradl (Zahling) Aprilia + 40,211; WM-Stand nach 3 von 18 Rennen: 1. Márquez 66 Pkt.; 2. Lorenzo 45; 3. Valentino Rossi (Italien) Yamaha 33; ...14. Stefan Bradl (Zahling) Aprilia 15
Weitere Beiträge zu den Themen: Jonas Folger (9)Philipp Öttl (1)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.