Nordische Kombination
Ergebnisse vom Wintersport

Weltcup in Sapporo/Japan: Einzel - Großschanze/10 km: 1. Eric Frenzel (Flossenbürg) 27:23,1 Minuten (103,0/Punkte/26:36,1 Minuten); 2. Jan Schmid (Norwegen) + 0:05,0 (99,0/26:25,1); 3. Håvard Klemetsen (Norwegen) + 0:15,7 (110,6/27:21,8); 4. Mikko Kokslien (Norwegen) + 0:20,3 (86,3/25:49,4); 5. Johannes Rydzek (Oberstdorf) + 0:22,5 (90,1/26:06,6); ... 12. Björn Kircheisen (Johanngeorgenstadt) + 0:49,4 (85,9/26:16,5); 16. Tino Edelmann (Zella-Mehlis) + 1:34,8 (97,3/27:47,9); 24. Manuel Faißt (Baiersbronn) + 2:44,4 (80,9/27:51,5); Fabian Rießle (Breitnau/64,2/-) und Jakob Lange (Kiefersfelden/61,8/-) ausgeschieden

Weltcup-Gesamtwertung, nach 11 von 18 Wettbewerben : 1. Frenzel 721 Punkte; 2. Rießle 476; 3. Akito Watabe (Japan) 461; 4. Schmid 448; 5. Rydzek 430; ... 12. Edelmann 222; 19. Kircheisen 155; 30. Faißt 67; 31. Lange 64

Biathlon

Weltcup in Antholz/Italien: Damen, 7,5 km Sprint: 1. Darja Domratschewa (Weißrussland) 19:57,8 Minuten/0 Schießfehler; 2. Kaisa Mäkäräinen (Finnland) + 0:26,9/1; 3. Laura Dahlmeier (Partenkirchen) + 0:50,4/0; 4. Jana Gerekova (Slowakei) + 0:55,2/0; 5. Karin Oberhofer (Italien) + 0:57,5/1; 6. Franziska Hildebrand (Clausthal-Zellerfeld) + 1:01,2/1; ... 9. Franziska Preuß (Haag) + 1:11,0/2; 13. Luise Kummer (Frankenhain) + 1:17,1/0; 24. Miriam Gössner (Garmisch) + 1:36,7/2; 35. Annika Knoll (Friedenweiler) + 2:02,6/0

Weltcup-Gesamtwertung, nach 13 von 25 Wettbewerben: 1. Mäkäräinen 612 Punkte; 2. Domratschewa 560; 3. Walj Semerenko (Ukraine) 479; 4. Veronika Vitkova (Tschechien) 452; 5. Dorothea Wierer (Italien) 446; 6. Hildebrand 407; ... 8. Preuß 363; 15. Vanessa Hinz (Schliersee) 259; 27. Dahlmeier 153; 43. Kummer 87

Skilanglauf

Weltcup in Rybinsk/Russland: Damen, 10 km Freistil: 1. Astrid Uhrenholdt Jacobsen (Norwegen) 28:12,5 Minuten; 2. Elizabeth Stephen (USA) + 0:14,4; 3. Stefanie Böhler (Ibach) + 0:36,4; 4. Julia Tschekalewa (Russland) + 0:37,6; 5. Kristin Størmer Steira (Norwegen) + 0:41,4; ... 32. Claudia Nystad (Oberwiesenthal) + 2:30,7

Weltcup-Gesamtwertung, nach 19 von 27 Wettbewerben: 1. Marit Bjørgen (Norwegen) 1588 Punkte.; 2. Therese Johaug (Norwegen) 1138; 3. Heidi Weng (Norwegen) 1017; 4. Ingvild Flugstad Østberg (Norwegen) 709; 5. Ragnhild Haga (Norwegen) 632; 6. Nicole Fessel (Oberstdorf) 473; ... 8. Denise Herrmann (Oberwiesenthal) 451; 13. Böhler 353; 35. Nystad 126; 37. Hanna Kolb (Buchenberg) 115

Weltcup in Rybinsk/Russland: Herren, 15 km Freistil: 1. Dario Cologna (Schweiz) 36:53,4 Minuten; 2. Jewgeni Below (Russland) + 0:16,3; 3. Sergej Ustjugow (Russland) + 0:28,8; 4. Alexander Legkow (Russland) + 0:35,8; 5. Stanislaw Wolschenzew (Russland) + 1:01,7; ... 45. Jonas Dobler (Traunstein) + 3:48,2; 46. Thomas Bing (Dermbach) + 3:50,3

Weltcup-Gesamtwertung, nach 19 von 27 Wettbewerben: 1. Martin Johnsrud Sundby (Norwegen) 1189 Punkte; 2. Petter Northug (Norwegen) 849; 3. Calle Halfvarsson (Schweden) 806; 4. Cologna 741; 5. Below 692; ... 44. Dobler 109; 46. Tim Tscharnke (Biberau) 101; 63. Bing 52

Ski alpin

Weltcup in Kitzbühel/Österreich: Herren, Super-G: 1. Dominik Paris (Italien) 1:09,99 Minuten; 2. Matthias Mayer (Österreich) 1:10,05; 3. Georg Streitberger (Österreich) 1:10,33; 4. Adrien Theaux (Frankreich) 1:10,50; 5. Andrew Weibrecht (USA) 1:10,56; ... 22. Josef Ferstl (Hammer) 1:11,27; 38. Andreas Sander (Ennepetal) 1:12,19; Klaus Brandner (Königssee) ausgeschieden

Weltcup-Stand Super-G, nach 4 von 7 Wettbewerben: 1. Kjetil Jansrud (Norwegen) 316 Punkte; 2. Paris 285; 3. Hannes Reichelt (Österreich) 207; 4. Mayer 174; 5. Otmar Striedinger (Österreich) 126; ... 38. Brandner 13; 39. Ferstl 11; 49. Sander 4

Weltcup in Kitzbühel/Österreich: Herren, Super-Kombination: 1. Alexis Pinturault (Frankreich) 2:01,36 Minuten (Super-G 1:11,46 Minuten/Slalom 49,90 Sekunden); 2. Marcel Hirscher (Österreich) 2:02,05 (1:12,77/49,28); 3. Ondrej Bank (Tschechien) 2:02,30 (1:11,07/51,23); 4. Ivica Kostelic (Kroatien) 2:02,33 (1:12,01/50,32); 5. Victor Muffat Jeandet (Frankreich) 2:02,38 (1:13,32/49,06)

Weltcup-Stand Super-Kombination, Endstand nach 2 Wettbewerben: 1. Carlo Janka (Schweiz) 140 Punkte; 2. Pinturault 126; 3. Jeandet 125; 4. Kostelic 110; 5. Bank 92; ... 34. Josef Ferstl (Hammer) 7

Weltcup-Gesamtwertung, nach 22 von 37 Wettbewerben: 1. Marcel Hirscher (Österreich) 916 Punkte; 2. Kjetil Jansrud (Norwegen) 734; 3. Alexis Pinturault (Frankreich) 611; 4. Fritz Dopfer (Garmisch) 542 und Felix Neureuther (Partenkirchen) 542; ... 63. Josef Ferstl (Hammer) 72; 67. Stefan Luitz (Bolsterlang) 64; 70. Tobias Stechert (Oberstdorf) 57; 86. Linus Strasser (München) 32
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7958)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.