Olympia-Rennen nicht in Südkorea?
Rodeln

Monte Carlo.(dpa) Das IOC hat den Machern der Winterspiele 2018 in Pyeongchang nahe gelegt, die olympischen Bob- und Rodelwettbewerbe zur Reduzierung der Kosten außerhalb Südkoreas auszutragen. Das Internationale Olympische Komitee (IOC) forderte nach dpa-Informationen die südkoreanischen Organisatoren auf, die Bauarbeiten für die Bob- und Rodelbahn zu stoppen und einer Verlegung der Wettkämpfe in ein anderes asiatisches Land, nach Europa oder in die USA zuzustimmen, wo es bereits Bahnen gibt. Damit sollen Baukosten von 120 Millionen Dollar gespart werden.

Das Organisationskomitee in Pyeongchang (Pocog) sieht sich finanziellen Zwängen ausgesetzt, zeigte sich bisher aber unbeeindruckt von den IOC-Wünschen. Die Anlage sei wichtig für südkoreanische Athleten, sagte ein Pogoc-Sprecher. Geschätzte 100 Meter der Bahn sind bereits gebaut. Für die nacholympische Nutzung der Bahn, deren Instandhaltung pro Jahr 3,5 Millionen Dollar verschlingen soll, liegt nach dpa-Informationen allerdings kein überzeugendes Konzept vor.

Kostenreduzierung und Nachhaltigkeit sind zentrale Punkte der 40 Reformvorschläge, über die die IOC-Vollversammlung am Montag und Dienstag in Monte Carlo abstimmt.

Geisenberger mit zweitem Sieg

Lake Placid.(dpa) Rodel-Olympiasiegerin Natalie Geisenberger hat auch den zweiten Weltcup der neuen Saison gewonnen. Die Miesbacherin setzte sich am Samstag in Lake Placid nach zwei souveränen Läufen mit großem Vorsprung vor der Amerikanerin Erin Hamlin und ihrer Thüringer Teamkollegin Tatjana Hüfner durch. Anke Wischnewski als Vierte und Dajana Eitberger als Siebte rundeten das gute deutsche Ergebnis auf der schwierigen Eisbahn ab. Geisenberger feierte ihren 25. Einzelsieg und behauptete die Führung in der Weltcup-Gesamtwertung. Am Freitag hatte auch das Doppel Toni Eggert/Sascha Benecken klar gewonnen. Die Einsitzer mit Felix Loch auf Rang sechs enttäuschten dagegen.

Livesport im TV

Handball: 17.55 - 19.45 Uhr Sport1; EM der Damen: Vorrunde, Gruppe C Deutschland - Niederlande

Fußball: 19.45 Uhr; 2. Bundesliga 1. FC Nürnberg - 1860 München
Weitere Beiträge zu den Themen: 12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.