Platini gegen April/Mai 2022

Bei der Terminsuche für die Fußball-WM in Katar hält Uefa-Chef Michel Platini eine von den europäischen Ligen favorisierte Austragung im April/Mai für ausgeschlossen. Die WM werde niemals im April, Mai oder Juni stattfinden. Das Turnier werde im Winter ausgetragen, sagte Platini dem britischen Sender BBC. "Es sind nicht die Clubs, die spielen. Es sind die Spieler und es ist unmöglich, im Mai zu spielen, wenn es 40 Grad sind." Platini betonte, dass bald eine Entscheidung fallen müsse, damit Katar die WM planen könne. Seine Entscheidung, für das Emirat gestimmt zu haben, bedauerte er dabei nicht.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.